Was sind Direkte und indirekte Zitate?

2 Antworten

Bei einem direkten Zitat benutzt man "Anführungszeichen" und schreibt dort das Zitat rein (man schreibt es also einfach aus dem Text ab) und wenn man etwas verändert oder auslässt benutzt man [eckige Klammern].
Beispiel: Der Autor sagt: "Es ist nicht gut zu viel Zeit online zu verbringen" (Z. __).

Bei einem indirekten Zitat schreibt man den Text nicht genau ab. Meistens wird es mit einem Konjunktiv gebildet.
Beispiel: Der Autor ist der Meinung, dass es nicht gut sei zu viel Zeit online zu verbringen. (vgl. Z. __)

Ist also eigentlich wie bei direkter und indirekter Rede.

Hoffe ich konnte dir helfen :)

Direktes Zitat:
"Ich zitiere dich"

Indirektes Zitat:
"Er sagte, dass er ihn zitieren würde"

2

Kannst du mir die Erläuterung von direkter und indirekter Zitat sagen

0
11

Direktes Zitat ist halt, wenn ich etwas, was von jemand anderem gesagt wurde, 1 zu 1 übernehme.. Beim indirekten Zitat baut man das, was gesagt wurde, in den Satz ein..Dort benutzt man keine "...", da es nicht 1 zu 1 das gesagt ist

1
6

Neues Beispiel:

Direktes Zitat:

Dilaan18 fragte: "Was sind Direkte und indirekte Zitate?"


Indirektes Zitat:

Dilaan18 fragte, was direkte und indirekte Zitate sind.

Also indirekte Zitate geben eine Aussage sinngemäß wieder, während direkte Zitate wörtlich wiederholt werden.

0

Was möchtest Du wissen?