Indien - Hindi was haben die Zeichen über den Buchstaben zu bedeuten?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo abcdefuucck,

Ich lerne ebenfalls Hindi und diese Striche über den Buchstaben sind diakritische Zeichen und zwar das sog. Makrons für Vokale (a, e, i, o, u). Sie zeigen die wie du den Vokal betonen oder aussprechen musst z.b. ob es ein Langvokal ist oder ein Kurvokal... z.B:

अ  (a) — Kurzvokal 

आ (ā) — Langvokal wie "Fad"

इ (i) — Kurzvokal wie "fit"

ई (ī) — Langvokal wie "Biene"

उ (u) — Kurzvokal wie "Kuss"

ऊ (ū) — Langvokal wie "Spuk"

ए (e) — Langvokal wie "Weg"

ऎ (ai) — Langvokal wie im eng. 'man' (wie ein ä)

ओ (o) — Langvokal wie "Sog"

औ (au) — Langvokal wie im eng. "Law"

©by Ines Fornell/Gautam Liu, Hindi bolo!

Um weitere diese diakritischen Zeichen nachzuschauen, guck mal hier vorbei: 

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Diakritisches_Zeichen

Und um zu deiner Frage zu kommen: Ja, du kannst die Striche weglassen wenn du mit anderen schreibst, dass machen so gut wie alle, die Hindi in "Buchstaben" umschreiben. Allerdings heißt es nicht "Tuma kaise ho" sondern "Tum kaise ho" - das liegt daran, dass das a nicht mitgesprochen wird, wie z.B. das m in nahīṁ -> nahi (nein)

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen

Glg RsW

Danke! Du hast mir sehr weiter geholfen! 

0

Die "Striche", die du meinst sind Vokalzeichen. Jeder Konsonant lautet automatisch auf A. Es gibt also kein EF sondern Fa, kein Be sondern BA. Um nun aus einem FA ein Fo Fe oder Fu zu machen bedient man sich der Vokalzeichen. Ich kann hier die Devanagari-Schridt leider nicht darstellen. Schau dir einfach mal unter DEVANAGARI an, was du da finden kannst.

Wenn ich Deine Frage richtig verstehe meinst Du die einzelnen Striche über die Silbe, dann wäre das erste Zeichen hinterm K "ai" "e" und "o" übrigens hast Du geschrieben tu-ma kai-pe (se) ho, also die Silbe wäre nicht "se" sondern pe.

Solltest Du den kompletten Strich meinen, das wäre die Abgrenzung zwischen Himmel und Erde. Die Schrift heißt Devanagari!

glaub ,daß ist ein sa , sieht fast so aus wie pa  ! Hare Krishna !

0

Genau weiß ich es nicht aber ich vermute das es gramatikaliche bedeutung für die aussprachen z.b ist da, es eine sehr komplxe Schriftform ist schau mal hier zu hindi  gramatik : https://de.wikipedia.org/wiki/Hindi

LG sikas

Wenn du es nicht weißt, warum sagts du dann etwas dazu?

0
@Rambhava

nur nicht genau aber lag doch ohnehin richtig den was sollte es sonst sein vielmehr war nicht möglich.informieren und logische schlüsse ziehen reicht oft schon.

0

Was möchtest Du wissen?