In wie fern sind W-LAN-Repeater "gefährlich"?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Handies haben im Schnitt eine ca. 20-fach höhere Strahlenbelatung, als WLAN (daher habe ich mein Handy in der Nacht nie direkt neben mir am Nachtkästchen liegen - oder ich schalte es aus). Andererseits ist auch WLAN Strahlung, welche für unseren Organismus direkt schädlich ist und so lohnt es sich sicher auch, dein WLAN nicht direkt neben dir zu haben. Einfach über Nacht ausschalten und morgens wieder anschalten -> die Meldung unten von wegen, dass die Teile so konzipiert sind, dass man sie anlassen soll, ist völlig falsch :-) Das Problem sehe ich selber weniger in deinem "einzigen" WLAN, als vielmehr darin, dass wir rundum schon so mit Strahlung belastet werden, dass jedes Bisschen der sog. Tropfen werden kann, der das Fass zum Überlaufen bringt. Daher ist eine einfache Vorsorge wie das Ausschalten über Nacht ein winziger Handgriff, den ich meiner Gesundheit zuliebe gerne machen!

PS: Die Geräte arbeiten im 2.4 GHz Bereich. Das ist der gleiche Bereich wie Microwelle. Wie funktioniert Microwelle? Richtig: In dem Frequenzbereich beginnt das im Essen entwaltene WASSER zu kochen. Aus was besteht unser Körper zum grössten Teil? Wasser. Dass bei einem Handy mit hohem SAR-Wert nach spätestestens 2 Minuten Telefonieren mein "Hirn zu kochen" beginnt, ist also keine Einbildung, sondern eine einfach zu verstehende Logik. Dass ich nicht täglich meinen Kopf in die Microwelle stecke, ist auch logisch :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MoinMoin2014
08.09.2014, 15:16

Aha, gut zu wissen, ich danke :) Du scheinst dich ja mehr mit diesen Teilen auszukennen, ne? :D Mal unter uns im Forum... Gibts da was empfehlenswertes unter 30 €? ;) Ich will demnächst mal am Media Markt vorbeicruisen und hab auch schon was im Auge, allerdings sind das ja Schrotteile, ich will ja nur ledigdlich die I.Netverbindung aufrechterhalten und ja, ich habe bereits sämtliches probiert und bin nun zur Entscheidung gekommen, dass es mit einem Repeater besser gehen sollte... Allerdings würde sich das Teil dann auf weniger als 40 cm von mir entfernt sein... Daher...

0

damit ein WLAN-Repeater seine Arbeit verrichten kann braucht dieser schon ein gutes WLAN-Signal vom WLAN-Router, somit bringt es im Normalfall gar nichts, den Repeater in der Nähe deines Endgerätes anzubringen, sonst könnte dieses ja direkt mit dem Router verbinden

den WLAN-Repeater stellst du dort auf, wo du noch gutes WLAN-Signal hast, meist ca. irgendwo auf halber Strecke zwischen WLAN-Router und deinen Endgeräten und somit dürfte dieser dann ja nicht mehr neben deinem Bett sein

du kannst natürlich auch dLAN/Powerline verwenden falls du ein Gerät per Kabel anstecken willst, z.B: TL-PA4010PKIT (Verbindung ist meist "besser" als mit einem WLAN-Repeater) oder wenn du doch WLAN brauchst z.B: TL-WPA4220PKIT und den Adapter kannst du in eine beliebige Steckdose stecken, die nicht direkt bei deinem Bett ist

ob WLAN abschalten oder nicht bleibt dir überlassen, dazu findest du jede Menge Infos im Netz, wenn du aber zu denen gehörst die auch das Handy am Nachtkästchen liegen haben, dann solltest dir darüber Gedanken machen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Über die Schädlichkeit von WLAN- und Handystrahlung ist bisher wenig bekannt. Ein Repeater bringt halt noch einmal die gleiche Strahlung zustande wie der WLAN-Router. Da es die gleiche Strahlung ist, ist sie nicht gefährlicher oder ungefährlicher als die vom WLAN-Router. Du kannst das Ding ja auch über Nacht ausschalten, dann ist das Thema vom Tisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann Ihnen niemand beantworten! Ich würde ihn ausschalten, würde ich direkt daneben liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich hab das auch mal gehört, dass das ungesund sein soll aber ich würd sagen wenn du das w-LAN nachts einfach ausstellt sollte das kein Problem sein ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MoinMoin2014
07.09.2014, 22:20

Da liegs Problem... Die Teile sind ja eigentlich so konzipiert dass man die anlassen sollte... Wie schaut das bei den Repeatern aus? Sollte man die da auch lieber abstecken/ausschalten?

0

Nicht viel größer als neben einem Router oder von einem Handy.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MoinMoin2014
07.09.2014, 22:17

Ich weis ja, dass man euch vertrauen kann, aber ich würde trotzdem gerne wissen, woher du diese Information nimmst :)

0
Kommentar von Frunsaway
09.09.2014, 17:29

Bin mal zufällig beim Videos gucken auf ein Video gekommen so ähnlich wie "20 alltagsgeräte mit hoher ahs (irgendwie sowas aber bin da mit dem Namen glaube ich auf dem Holzweg) Strahlung. WLAN Router/ repeater sind auf den hinteren Plätzen gewesen auf dem ersten Platz war ein Motorola Handy (oder lg aber ich mein Motorola)

0

Was möchtest Du wissen?