In welcher Beziehung steht das Plakat zur damaligen politischen Situation?

3 Antworten

Wenn du Jahrgang meinst, wird das wohl 1933/32 sein.

Edit: Es ist anscheinend von April 1932 (9. April 1932)

die frage steht offensichtlich oben, trotzdem danke.

0
@Neverdomind

Politische Situation? Wird wohl sein, das die Partei Zentrum Wahlplakate veröffentlichte, da die NSDAP so ziemlich die stärkste Partei früher war in 1932. Ich denke, die wollten zeigen, das die NSDAP alles ruinieren wird, und wollten noch die Wahl gewinnen.

0

Bei den Reichstagswahlen im September 1930 konnten die die Nazis extrem zulegen und wurden zweitstärkste Kraft im Reichstag hinter der SPD.

Die Wirren am Ende der Weimarer Republik führten dazu, dass es vorausschaubar war, dass es im Juli 1932 zu einem Sieg der NSDAP kommen würde (was dann auch geschah).

Im Vorfeld dessen machte man die Wähler durch deutliche Wahlwerbung darauf aufmerksam, was die Nazis bedrohten: "Wahrheit, Freiheit, Recht" - der Kandidat des Zentrum, Heinrich Brüning, sei das letzte Bollwerk für Freiheit und Ordnung. Er war Reichskanzler zwischen diesen beiden Reichstagswahlen bis Hindenburg den Reichstag auflöste. Die Juliwahlen 32 brachten keine Regierung zutage und der Reichstag wurde erneut aufgelöst, erneut Neuwahlen, die dann zu Hitlers Machtübernahme führten.

Woher ich das weiß:Hobby

Es war ein ebenso verzweifelter wie vergeblicher Versuch der Zentrumspartei, die Nazis und Hitler zu stoppen.