In welchen Lebensmitteln ist gelantine?

...komplette Frage anzeigen be Veggie  :) - (Ernährung, Vegetarier, gelatine)

9 Antworten

Wenn in einem Produkt Gelatine ist, dann steht es auch drauf (Ausnahme: klare Säfte können mit Gelatine gefiltert worden sein, daher am besten naturtrübe oder selbstgepresste Säfte trinken - das gilt dann natürlich auch für Wein, Sekt, Essig, andere Spirituosen, Saftschorlen, ...).

Gelatine ist IMMER tierisch, es gibt keine pflanzliche Gelatine. Es gibt nur andere, pflanzliche Geliermittel, die stehen dann aber auch so drauf: Stärke, Agar, Johannisbrotkernmehl, Guarkernmehl, Pektine, ... Und nur weil Katjes damit wirbt, dass die "Be Veggie"-Produkte ohne Gelatine seien, so sind sie doch oft mit anderen billigen Tierprodukten, wie z.B. Milch hergestellt, also keineswegs ohne Tierleid.

Die Menge an Lebensmitteln kann man überhaupt nicht aufzählen und es wird dir nie gelingen, diese alle zu meiden. Das fängts schon beim Geburtstagskuchen an und hört bei Tütensuppen und Soßen noch lange nicht auf. Es sind tausende, nicht hunderte von Lebensmitteln.

Wenn Gelatine in einem Produkt enthalten ist, muss das in der Zutatenliste aufgeführt werden, also einfach immer fleißig lesen (dann umgehst du auch sowas wie Schmalz oder Karmin). Es gibt eigentlich keine Produktgruppe, in die nicht irgendeine tierische Zutat sein könnte. Gelatine in Joghurt, Pudding, Gebäck (Tortenguss z.B.), Süßkram, Schmalz in Brezeln oder Tortillas, Karmin in allem möglichen Zeugs... Saft, Wein,... kann mit tierischen Stoffen geklärt sein, da hilft allerdings nur eine PA. Am besten ist es, so wenig wie möglich fertig zu kaufen, da gehst du auf Nummer sicher!

Ganz oft in Kuchenfüllungen, Schokoküssen und Marshmallows. Musst du aber auf der Packung nachlesen, weil eben nicht überall es drin ist.

aber dann ist es als gelatine angeschrieben ? oder tierische...? Weil die schokoküsse die ich kaufe, bei denen steht nichts davon, wehe darin ist so was...

0
@Deloraine

Könnte sich eventuell noch unter Kollagen oder tierische Nebenprodukte verstecken, aber habe es noch nie so gesehen. Und eine E-Nummer gibt es auch nicht dafür.

0

Es heißt übrigens "Gelatine".

Gelatine ist z.B. enthalten in:

  • Gummibärchen und ähnlichen Süßigkeiten
  • in manchen Fertigsuppen oder -soßen (aus der Dose)
  • in manchen Joghurts
  • in manchen Brotaufstrichen (auch solchen, die auf den ersten Blick vegetarisch erscheinen).

Gelatine ist in vielen Lebensmitteln drin, in denen man es nicht unbedingt erwarten würde. Also immer genau die Zutatenliste lesen.

Du willst jetzt eine Liste von sicher mehr als 20 Millionen Produkten die Weltweit mit Gelantine hergestellt werden? Ist das dein ernst?

Wenn du ne gute Vegetarierin sein willst, dann versuch einfach acht auf die Dinge zu geben, die du konsumierst. Kauf einfach nichts, von dem du vorher nicht auch weißt, was drin ist. Das macht es einfacher.

Nein,natürlich nicht,aber vielleicht solche Grunddinge,wie glibberzeug bei Wackelpudding oder so:)

0
@DDSofiaDD

Lebensmittel

Sülzkotelett; Fleisch in Aspik aus Gelatine Gelatine wird teilweise in Halbfettprodukten und Lightprodukten wie Halbfettmargarine, Halbfettbutter und fettreduzierten Käsesorten verarbeitet, außerdem als Geliermittel zur Herstellung von Süßwaren wie Gummibärchen, Weingummis, Weichkaramellen, Marshmallows, Schaumwaffeln, Lakritz oder Schokoküssen. Des Weiteren kann sie in Backwaren (Tortenguss), Milchprodukten (etwa Quark, Kefir und Joghurt) und Desserts (z. B. Götterspeise (vulgo Wackelpudding), Mädchenröte), in Fleisch-, Fisch- und Wurstwaren wie zum Beispiel Sülze und Aspik, Pfefferminzbonbons und Weihnachtskonfekt, aber auch als Schönungsmittel in Getränken wie Wein, Apfelwein, Essig und allen nicht naturtrüben Fruchtsäften, sowie in manchen Ländern sogar im Bier zum Einsatz kommen. Zur Entfernung von Trübstoffen sowie zur Verringerung des Gerbstoffanteils bei der Weinherstellung kommt Fischgelatine als Ersatz von Lysozym und Kasein besonders seit Auftreten von BSE sowie wegen der jüdischen Speisegesetze zum Einsatz. Auch als Mittel zur Einkapselung von Vitaminzusätzen (z. B. in Lebensmitteln oder Brausetabletten) kann Gelatine zum Einsatz kommen. Die Vitamine werden somit wasserlöslich eingeschlossen und lösen sich bei Kontakt mit Flüssigkeit wieder.

QUELLE: Wikipedia

Und achte immer schön drauf, nurnoch Digitalkameras zu verwenden und keine in denen ein Film drin ist, achja, und KEINE FOTOS mehr, also das papier auf dem die Gedruckt sind, besteht nämlich auch aus Gelantine, und du willst den Tieren schließlich nicht schaden!

1

da musst Du beim Einkaufen schon auf die Zutatenliste schauen !

Auch wenn Du es nicht glaubst, aber selbst in Säften ist Gelatine drin http://doctorfood.npage.de/skandalliste.html
ist nicht einfach, komplett vegetarisch zu leben !

Das ist mal ein Top-Link, sehr interessant. Danke fürs einstellen!

1

Am besten kaufst Du in Türkischen Geschäften.

Die Gelatine auf Fruchtkuchen ist auch Knochen verkochte Gelatine. Da wird einfach alles "verwurstet".

Vorsicht: In türkischen Geschäften sind die meisten Gummibärchen mit Gelatine von geschächteten Rindern - sicher nicht besser ;)

Guck mal auf die Verpackungen: Steht fast immer "Gelatine" drauf ;)

lg

0

Was möchtest Du wissen?