Dürfen die sich Vegetarier nennen, wenn sie Gelatine essen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wer was wie sein will ist jedem selber überlassen, niemand kann jemanden zwingen, eine Lebensweise zu übernehmen, wenn er das nicht will. Dass du keine Tiere isst ist deine Entscheidung und das finde ich super. Das sehen aber nicht alle so, also musst du für dich selber wissen, dass du das tust, was du für richtig hältst. Das nur mal zu den ganzen Anti-Vegetarier-Kommentaren hier. ^^

Wenn deine Freunde Gelatine essen, sind sie, wenn man es genau nimmt, keine Vegetarier, da Vegetarier keine toten Tiere essen (und Gelatine kommt von einem toten Tier). 

Aber es gibt noch andere umstrittene Grauzonen zwischen Vegetariern und Nicht-Vegetariern. Mancher Käse zum Beispiel enthält Lab, welches aus einem Gemisch aus Enzymen, die im Kälbermagen gebildet werden, besteht und zur Käseproduktion genutzt wird. Also wäre dieser Käse ja im Grunde genommen auch nicht vegetarisch, oder? 

Genauso ist es mit Produkten, die nicht tierversuchsfrei sind. Wenn du Schminke benutzt, die mit Tierversuchen hergestellt wurde, dann schmierst du dir zwar nicht direkt das tote Tier ins Gesicht, aber es musste trotzdem ein Tier für deine Kosmetik sterben. Wenn man also ganz genau sein will und Tiere in jedem Falle nicht zu Schaden kommen lassen will, dann müsste man auf all diese Faktoren auch achten. 

Ich würde dir also raten, am besten einfach für dich selber zu entscheiden, was du willst und deine Freunde ihre Gelatine essen lassen, wenn du sie eh nicht davon abbringen kannst. Wenn sie sich trotzdem Vegetarier nennen, kannst du daran auch nichts ändern. 

Ich hoffe du hast dich von diesen ganzen Kommentaren hier nicht beunruhigen lassen und tust weiterhin das, was du für richtig hälst! :) 


Das mit dem Käse stimmt. Da achte ich auch drauf. Und ich benutze Naturkosmetik, die frei von Tierversuchen sind. Danke für die Antwort : )

1

Da Vegetarier kein geschützter Begriff ist, können die sich nennen wie sie wollen.

Aber wer braucht schon so eine Gruppenzugehörigkeit?

Lass die doch essen was die wollen. Was stört dich das?

Übrigends: Wenn du nicht willst, dass keine Tiere sterben (wie in deinem ersten Satz behauptet), dann solltest du auf Lichtnahrung umsteigen. Für Obst und Gemüse sterben um ein vieeeelfaches mehr Tiere als je ein Schlachter im ganzen leben töten kann.

Für Obst und Gemüse sterben um ein vieeeelfaches mehr Tiere als je ein Schlachter im ganzen leben töten kann.

Immer noch verhältnismäßig weniger als für Fleisch. Findest du es nicht ein bisschen dreist solche Behauptungen aufzustellen?

1
@mulano

Immer noch verhältnismäßig weniger als für Fleisch. 

Falsch!

Findest du es nicht ein bisschen dreist solche Behauptungen aufzustellen?

Ich sag ja nur die Wahrheit! Du dagegen bist gläubig! Das sagt alles!

1

So ein Müll. Für Obst und Gemüse sterben nicht mehr Tiere.

0
@randomhuman

Das sehen die Insekten, Schnecken, Wühmäuse, Hasen, Ratten, Rehe und andere Tiere aber anders, die für DEIN Obst und gemüse massenhaft sterben mussten!

0

Sie dürfen sich auch Manfred nennen. Es gibt kein Gesetz welches die Zulässigkeit irgend einer Namensgebung (mit offensichtlichen Ausnahmen) regelt.

Das eine ist ein Sammelbegriff der eine bestimmte Form der Ernährung beschreibt, das andere eine Bezeichnung die man sich selbst gibt.


Frage an Vegetarier (Gummibärchen)?

Hallo! Ich habe eine Frage an die Vegetarier unter euch. Oft war es mit meinen Eltern oder anderen Vegetariern ein Gesprächsthema, ob man als Vegetarier Gummibärchen essen kann. Eigentlich ja nicht, da Gelatine drinnen ist. Aber es gibt ein paar die sagen, dass das egal ist und sie essen es trotzdem. Was sagt ihr? Esst ihr trotzdem Gummibärchen, wenn ja, warum?
Danke schonmal :)

...zur Frage

was darf man als vegetarier alles nicht essen?

Hi als ich die Reportage von Jenke gesehen habe,war ich geschockt. Ich habe mir vor genommen mich vegetarisch zu ernähren und Produkte tierischer Herkunft zu reduzieren. Ich weiß das ich kein Fleisch,Fisch und Gummibärchen essen darf,aber was darf ich sonst nicht essen?und auf was muss ich sonst achten?

...zur Frage

welche Gummibärchensorte enthällt pflanzliche Gelatine?

Hallo ihr Lieben!

Ich habe beschlossen Vegetarierin zu werden. Einzige, worauf ich mich nicht verzichten kann, sind Gummibärchen, aber es gibt auch welche mit pflanzlicher Gelatine. Welche ist das?

...zur Frage

Vegetarisch (Pescetarisch) mit Ausnahme?

Seit Neujahr versuche ich weitgehend auf Fleisch zu verzichten und eigentlich klappt es bisher recht gut. Ich stand eh nie wirklich auf Fleischprodukte und vermisse an normalen Tagen eigentlich gar nichts.

Jetzt ist es so, dass es bei Familienessen Beilagen gibt, die mit ein wenig Fleisch verfeinert sind, wie Prinzessböhnchen mit Speckstückchen oder selbstgemachte Knödel mit etwas Leber.

Nun hab' ich mir gesagt, dass ich sowas auch weiterhin essen werde, wenn es drin ist. Ich verlang nicht danach, aber ich stör mich nicht daran. Ich ess auch weiterhin Gummibärchen obwohl da Gelatine drin ist.

Außerdem hab ich mir vorgenommen, bei Steaks (das mach ich vielleicht 2 Mal im Jahr) eine Ausnahme zu machen...

Gelte ich noch als Pescetarier wenn ich diese kleinen Ausnahmen zulasse? Oder betrüge ich nur mein Gewissen?

...zur Frage

Ich verstehs nicht, warum (Veganer, Veggie, Fleischesser)?

Hi ihr. Ich bin seit bald einem Jahr Veggie.... Ja ich stehe dazu, mir ist es auch völlig egal, was andere essen.. Ich will nur mir im klaren sein, was ich esse und was nicht. Ich stelle euch mal 2 Situationen vor, die mich manchmal richtig ankotzen und ich möchte eure Meinung hören.. Also los:

1.Story (Schule) Wir saßen in der Klasse und hatten das Thema ,,Gewalt,, als plötzlich der Lehrer anfing, ja diese Vegetarier sind ganz schlimm, die machen die Fleischesser runter weil sie Fleisch essen... Sie protestieren gegen Pelz und sind richtig zickig. (Ich meine geht's noch? Warum redet er von allen Vegetariern? Es sind zwar ein paar Vegetarier die das auch machen, aber die meisten sind auch Veganer)

2.Story (Instagram-Kommentar) Gestern habe ich ein Bild von Peta kommentiert bei dem es um den Welt-Ei-Tag ging.. Man wurde aufgefordert Veganer zu werden, was ich nicht verstehe, da ja jeder selbst entscheiden kann was er isst und außerdem regiert ja die freie Meinungsäußerung..oder nicht?? Also ich hatte kommentiert, dass es zwar schlimm ist, aber man nun eben nicht auf alles Verzichten kann, da man sonst nur noch Fleisch und Knochen ist.. Man braucht Eier und Milchprodukte... Wenn man Veganer wäre würde man den Tieren ja noch mehr schaden, denn dann würde man ihnen das Futter wegfressen:'DD Jedenfalls wurde ich von ca. 5 Wütenden Veganern volgespamt, was das eigentlich soll, was für ein Ehrenloser Mensch ich doch sei...Und ich würde Tiere quälen, den ganzen Quatsch eben...

Was meint ihr dazu? Man wird von jeder Seite dumm angemacht, obwohl man nicht mal was macht, ich habe eine Meinung, die ich überall vertrete und das ist doch mein Gutes Recht aber des geht echt gar nicht, dass man so über einen herzieht bloß weil er kein Fleisch isst, oder bloß weil man Eier und Milchprodukte isst...

Was meint ihr zu der ganzen Situation? Wäre echt nett, wenn hier keine Beleidigungen oder so fallen würden...Danke:)

...zur Frage

Wo ist alles Gelatine enthalten :)?

Hallo :) ich möchte Vegetarier werden, da ich kürlich einen Vericht über Massentierhaltung gesehen habe. Und da ich eh relativ wenig Fleisch esse, möchte ich ganz darauf verzichten. Ich bin zwar erst 15,möchte es aber trotzdem durchziehen. Und ich denke auch das ich das schaffe! Ich möchte aber nicht nur auf Fisch & Fleisch verzichten, sondern auch auf Gelatine, da es ja auch aus den Tieren gewonnen wird, bzw. aus dem Knochenmark. Wisst ihr wo drin alles Gelatine enthalten ist. Ich weiß das es in Gummibärchen drinne ist, Pudding evtl. und schokolade, glaube ich. Ach und stimmt es das Fleisch in Chips enthalten ist o.O?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?