In Gute Freundin verliebt die Türkin ist

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Manmanman, jetzt habe ich einen mega langen Text geschrieben und wegen einem "Fehler" von Gutefrage.net ist die antwort nich gepostet worden... :D

Also von vorne:

Du als ihr "bester" freund, solltest wissen ob ihre Herkunft dem im Wege steht. Es gibt Türkinnen die sind streng gläubig und lieben/heiraten nur Türken. Es gibt aber auch welche die heiraten/lieben auch deutsche oder anders abstämmige.

Zu dem, dass du denkst in sie verknallt zu sein: Rede mit ihr darüber. Was bringt es wenn du das für dich behältst? Im Schlimmsten Fall -wenn du es ihr NICHT sagst-, geht ihr irgendwann getrennte Wege und sie wäre in Wirklichkeit DIE EINE gewesen und du wirst dieses Glück nie spüren können.

Im Schlimmsten Fall - wenn du es ihr sagst- geht ihr getrennte Wege, weil sie deine Liebe nicht erwidert und die Freundschaft zerbricht....

Aber (!!!) Wenn eure Freundschaft ECHT ist, dann hält sie sogar das aus <3

Rede einfach vorsichtig mit ihr... Sag ihr du glaubst du emfindest was für sie....

Eine Frau fühlt sich durchaus auch geehrt, wenn sie einen Verehrer hat.

ok vielen dank werd ich versuchen

0

nocj ne kurze frage wie solll ich ihr das nicht all zu hart bei bringen? also ihr sagen abr so nicht aufdringlich??

0

Na ja, intensiviere das Flirten. Zieh dabei alle Register. Sei stets freundlich und charmant, zeig ihr, dass sie dir gefällt, mach ihr Komplimente, sieh zu, möglichst viel zeit mit ihr zu verbringen und etwas zu unternehmen, berühr sie - bagger sie nach Strich und faden kann. Wird schon. Viel Erfolg! :-)

Das problem ist halt auch das ihr vater sehr streng ist und sie dadurch nicht alleine rauskann und eig darf sie gar nicth mit knaben raus. dann sagt sie immer sie geht zu einer freundin und der vater holt sie dann von dort ab.

0
@DerFilmjunky

Das verkompliziert die Rahmenbedingungen und erhöht den Reiz und den Adrenalinspiegel... :-)

An sie stellt das natürlich auch mental und charakterlich große Herausforderungen dar.

Ein Kumpel von mir hat sich mit seiner türkischen Klassenkameradin nach dem Abi verheiratet. Die wurde daraufhin von ihrem Vater verstoßen und kann sich nur noch heimlich mit ihrer Mutter oder ihren Cusins und dem liberalen Rest der Familie treffen...

Ein anderer bekam den Laufpass von seiner türkischen Freundin, weil sie sich dem Willen der Familie unterordnete und jemanden geheiratet hat, den man für sie ausgesucht hat.

Und dann gibt es zwischen schwarz und weiß noch jede Menge Übergangstöne in grau. Willkommen im realen leben! Macht das Spass!!! :-)

0

Ich finde dass man sowas sagen sollte, da man es ansonsten irgendwann sehr bereuen wird. Ob sie Türkin ist oder nicht, ist ja egal. Sie wird dir schon sagen, ob es bei ihrer streng ist oder ob ihre Eltern locker drauf sind.

es geht nicht mal darum das sie türkin ist.

Ihre eltern sind schon streng das weis ich aber ich weis nicht ob sie mich auch so mag wie ich sie mag.

und ob sie überhaupt sich auf so etwas einlassen würde. weil ihr vater ist schon sehr streng

0
@DerFilmjunky

Dann musstest du doch das mit der Türkin nicht erwähnen^^

Jedenfalls ist das doch sheiße, wenn man eine gute Freundin hat und sie es aber auch bleibt, obwohl du sie liebst. (Ich hatte das auch mal). Du willst ja SIE als DEINE Freundin. Das ist dein Ziel und um das zu erreichen, musst du ihr das gestehen. Beste Freunde für immer oder so was verfehlen dein Ziel eindeutig.

Ich würde das mit dem Gestehen aber langsam machen. Also erstmal immer mehr Kontakt, Flirten etc. und irgendwann kannst du das dann machen.

0

Was möchtest Du wissen?