In einer Beziehung jeden Tag sehen?

10 Antworten

Hallo,

das kann funktionieren - kann aber auch in die Hose gehen ;-)

Je nach dem was für ein Typ man ist und wie man sich bei der Arbeit verhalten kann. 

Es gibt Paare, die definieren sich sehr darüber als Team zu agieren und auch als solches wahrgenommen zu werden. Sie sind nicht gerne getrennt oder haben kein Problem damit sich bei der Arbeit über den Weg zu laufen, evtl. weil sie genug innere Distanz zueinander haben, nicht symbiotisch sind oder sich professionell verhalten und Privat und Arbeit trennen können - z.B. wird erst nach Feierabend gestritten, geknutscht etc ;-)

Schwierig wird es dann, wenn dem einen das zB. zu viel ist, er oder sie sich in seinem oder ihrem Freiraum eingeschränkt fühlt oder die Beziehung sehr emotional ist und viele Höhen und Tiefen erlebt (viel 'Drama'). Da wird das Drama dann auch mit in die Arbeit getragen.

Manche Beziehungen funktionieren nur deshalb gut, weil sie sich eben nicht täglich sehen. Das muss jedes Paar für sich herausfinden. 

Wenn man als Paar zusammen lebt und sich ein Schlafzimmer teilt, dann hat man bestenfalls gelernt die tägliche Anwesenheit zu ertragen bzw. genießt es auch, weil man ja meist sein Leben auch nicht allein verbringen möchte wenn man in einer Partnerschaft ist.

LG

Am Anfang einer Beziehung, möchte man natürlich sooft wie nur möglich, Zeit mit dem Partner verbringen. Völlig normal. 

Allerdings sollte man sich, ab und an, auch ein bisschen Freiraum nehmen, damit man sich nicht irgendwann gegenseitig nervt. 

Eine Exfreundin von mir und ich, haben uns auf der Arbeit kennengelernt. Anfangs war das noch kein Thema. Doch irgendwann haben wir uns beide kaum Raum gelassen. Wir haben uns immer öfter gestritten, bis dann der Ofen komplett aus war. 24 Stunden miteinander verbringen packen die wenigsten Paare.  

Hallo!

Es stellt sich hier natürlich die Frage, wann man die Macken und Probleme des Partners durch die häufigen Zusammenkünfte zu intensiv wahrnimmt, was mittelfristig die Beziehung killen kann... man sollte sich m.E. nicht zu häufig auf der Pelle hocken :)

Ich wohne mit meinem Mann  zusammen...da seh ich ihn zwangsläufig jeden Tag.

Aber auch davor haben wir uns jeden Tag gesehen, einfach, weil wir es wollten und es machbar war. Halt nicht von Anfang an, anfangs haben wir uns nur am Wochenende gesehen.

Wichtig ist doch, wie oft man sich sehen möchte und ob man auch mal ohne einander kann.

Es ist eine harte Probe für die Beziehung wenn man zsm arbeitet oder sich jeden Tag sieht, man wächst zusammen oder man verliert sein Interesse ! hängt wie Reif u bodenständig die beiden sind !

Was möchtest Du wissen?