In einer Beziehung; doch dieser eine Mann verzaubert mich "mal wieder"?

8 Antworten

Warte erstmal ab, ob es nicht vielleicht einfach nur eine Phase und Schwärmerei ist. Nur weil er dich gerade aus der Bahn wirt, heißt es nicht, dass du ernsthafte Gefühle für ihn hast. Und selbst wenn, werden die bestimmt in ein paar Wochen verfliegen, wenn du keinerlei Kontakt zu ihm hast (auch auf allen sozialen Netzweken löschen).

Du wurdest eben an alte, schöne Zeiten erinnert. Klar, dass dich das durcheinander bringt. Mit deinem Freund verbringst du aber seit 4 Jahren dein Leben - das sollte doch nicht so leicht zu zerstören sein. Zieh keine voreiligen Schlüsse, nur weil du ein paar Tage mal an einen anderen denkst. In einem Monat sieht alles vielleicht schon ganz anders aus. Mach dich nicht verrückt.

Nichts außergewöhnliches. Letztenendes reagiert dein Körper nur auf das, was er vor 6 Jahren schon toll fand und du hast dich halt wieder verliebt (das sollte man an der Stelle nicht gleichstellen mit Liebe). Die Frage, wie und ob du damit umgehst, bzw. deinen niederen Instinkten folge leistest oder nicht obliegt dir.

Du bist jung und hast dein Leben noch vor dir. Gewiss könntest du im Anschluss alleine darstehen aber solange dein Freund sich nicht auf eine offene Beziehung einlässt, wirst du wohl selber deinen Weg finden müssen.

"mein Freund und ich sind nun seid 4 Jahren in einer glücklichen Beziehung."

Kann ja so glücklich wohl nicht mehr sein, sonst würdest du nicht einen Gedanken an den anderen Mann verschwenden! Das passiert doch wohl eher dann, wenn irgendwas in der Beziehung nicht stimmt oder fehlt oder was auch immer.

Denk mal drüber nach: was du an deinem Freund hast, weißt du. Was du bei dem anderen Mann letztendlich bekommst.... nobody knows! Kann gut gehen - oder auch nicht....  Und: Wie würde es dir gefallen, wenn dein Freund sich auf einmal für einen früheren Schwarm entscheidet?

"ich bin doch eigentlich in einer so glücklichen Beziehung, ich liebe meinen Freund doch"

Da stört mich schon dieses Wort "eigentlich"! Du bist oder du bist nicht? Wenn du deine Beziehung tatsächlich als glücklich betrachtest und du deinen Freund wirklich liebst, dann lass die Finger von dem anderen Kerl!

Sehe ich genau so

0

Kann passieren das man Gefühle für einen anderen in der Beziehung entwickelt.

Und da du es damals nicht wirklich ausgelebt hast kann es gut möglich sein das die Fantasie von damals wieder hoch kommt.

Im Endeffekt musste ne Entscheidung treffen. Deine beziehung oder ein Risiko mit diesem anderen Mann eingehen und am Ende stehste eventuell mit nichts da.

Wenn du dich für deinen Freund entscheidet dann solltest du vielleicht den Kontakt zu T komplett abbbrechen. Sprich. Alles was du von ihm hast löschen und auf social media ihn zumindest entfreunden etc. Die chats entfernen usw. So das du nicht mal ne einfach Möglichkeit hast ihn zu kontaktieren.

Das macht es einfach es zu verarbeiten. Ansonsten brauchste halt Geduld.

Wenn ich mich für meinen Freund entscheide, sollte ich -T- trotzdem nichts dazu schreiben? Wie es in mir aussieht, wie es mir seit damals geht..

Oder einfach gar nichts mehr? (das würde mir bestimmt richtig schwer fallen)

0

du wolltest diesen T damals und hast damals wohl auch von einer beziehung geträumt. dieser traum kommt wohl wieder hoch. allerdings solltest du dir überlegen was du tust. was du mit deinem freund hast, weisst du. was dir die zukunft mit diesem T bringt weisst du nicht.

Das denke ich auch, es kommt einfach alles hoch, die Gefühle von damals.. was mach ich gegen das Bedürfnis ihn sehen zu wollen, ihm ständig zu schreiben! Soll ich mich vielleicht mal einfach so mit ihm auf ein Kaffee treffen und dann stellt sich vielleicht heraus, das er gar nicht so toll ist wie ich immer denke

0
@Sarahsecret1

das musst du für dich allein entscheiden. heimlich würde ich es nicht machen.

0

Was möchtest Du wissen?