In die Schule schminken! Wie stark mit 14 ist ok?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Geschminkte Kindergesichter finde ich daneben, aber mit 14 ist ein dezentes Make-Up Ok. Mascara + heller Lidschatten, das reicht.

Ich bin auch 14 und mache das volle Programm. Und das ist auch gar nicht schlimm. Ich benutze foundation weil ich unreine haut habe. Dann nehme ich concealer für Augenringe und Rötungen. Anschließen benutze ich Puder und dann bronzer. Zum Schluss ziehe ich mir einen liedstrich und trage wimperntusche auf. Ich habe die Jungs gefragt und die finden es auch gut !

Ich bin auch 14 und mache mir zur schule immer Wimperntusche drauf, manchmal einen Lidstrich und decke meine Augenringe ab, da die ziehmlich dunkel sind. Ein bisschen Bronzer und das war´s. Trotzdem ist alles dezent gehalten. Kannst dich soviel schminken wie du willst, solang es natülich aussieht. :-)

Hi Joanna!:) Es ist ganz normal und ich finde sogar das perfekte alter!:) Du kannst dich schon ruhig mit Make-up,puder wimperntusche usw. schminken. Es muss nur deinen hautton gleichen und die wimperntusche nicht dick verklumpt aufgetragen sein! Ich finde es einglich auch nicht schön sich schon so früh zu schminken hab aber selber früh angefangen unzwar mit 12 ich bin immer noch 12 und schminke mich mit eingl. fast allen auch augenbrauenstieft undso. Ja ich weiß es scheind viel zu sein doch ich sehe und fühle mich auch viel älter und bei mir finde ich sieht es auhc natürlich aus!:) (ich will nicht angeben) Lg:*

joanna0209 28.06.2013, 17:26

ich schminke mich auch schon länger ;) mit bronzer, augenbraunstift usw .. wollte nur mal wissen was andere davon halten! :)) trotzdem danke!

0

Für die Schule dezent ... Ich denke bei einer 14jährigen sollte es nicht mehr sein. Mittlerweile gibt es Mädels, da denkt man, die müssen doch schon erwachsen sein - und dann sind sie nicht älter als 12, 13 oder 14. Auf ner Party .... okay, aber in der Schule sollte es dezent sein. Heller Lidschatten, Mascara ... völlig ausreichend.

Ich, als Junge, finde, dass es OK ist sich als weibliches Wesen zu schminken. Das Alter spielt dabei keine Rolle, nur nicht zu dick auftragen ;)

Also dieses Puderzeugs kann man ruhig verwenden. Solange man dann nicht wie ein Zirkusclown aussieht. ;)

Ich nehm hellen Liedschatten und n bisschen Wimperntusche. Einfach dezent, sodass man sieht, dass du geschminkt bist, aber nicht gleich 5 kg Make-up im Gesicht hast

ich hab mit 14 immer einfach mascara und wenn ich lust hatte auch einen lidstrich mit kajal und/oder hellen lidschatten. Hauptsache dezent, du willst ja nicht auf eine party oder so, aber niemand hat gesagt dass du dich für die schule nicht hübsch machen darfst^^

Hey, also du musst selber gucken was du schön findest. Die Leute werden immer reden. Schmink dich so was für dich ok ist. Ich habe auch schon mit 13/14 Jahren angefangen mich zu schminken und ich glaube da war ich auch schon wirklich doll geschminkt. Aber bei uns lief so jeder rum und da war es nicht schlimm. Ich habe erst angefangen mit Puder und für die Augen Maskara. Dann kam Kajal dazu und wurde später durch eyeliner ersetzt. Damit habe ich aber erst ab meinem Abtanzball in der 9 Klasse angefangen. Da hab ich dann auch Make up benutzt und zwischendurch rouge. ich finde es manchmal selber erschreckend, dass ich mich eigentlich doll geschminkt habe bzw. für andere ist es doll. Jetzt ist es wieder so, dass ich manchmal einfach keine lust habe mich zu schminken:D Ich kann dir echt nur sagen, dass du selber deinen stil finden musst...ja hört sich jetzt komisch an aber such dir doch was, was du schön findest aber nicht so viel zeit beansprucht. Es ist alles ok aber es sollte einfach nicht zugetakelt sein. :)

LG :)

Ich bin auch 14 und mach mir morgens immer Mascara rauf und nen Liedstrich... Ist dann wie gesagt dezent aber trotzdem "hübsch"^^

bis zur 36. Schicht ist alles im grünen Bereich ;)

Was möchtest Du wissen?