In der 6. Klasse sind die Mädchen oft größer als die Jungs anders in der 9. Klasse wisst ihr warum?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Pubertät setzt bei mädchen ein wenig früher ein. Wenn die Jungs dann aber in die Pubertät kommen, so ist der Wachstumsschub größer als bei Mädchen, deshalb ist es in der 9. wieder andersrum.

es hängt mit der Pubertät zusammen, die Mädchen kommen früher rein und hören auch früher auf. Und dazu kommt noch, dass die Jungs noch länger wachsen als die Mädchen =)

zufall bei mir inner klasse sind die jungs alle grösser als die mädchen aussern eins zwei ausnahmen das kommt hängt mit der grösse der eltern und dem essen ab (gluab ich bin mir noch ganz sicher)^^

werd erstmal erwachsen bevor du solche Fragen beantwortest ;)

0
@johnny91

na und .. konnte auch schon helfen und wenn ich in der 6. bin ?! tja da kann ich jah sagen wie gross die unterschiede zwischen den jungs und mädchen aus meiner klasse und der parallelklasse sind -.-"

0

ja mädchen kommen früher in die pupertät und deswegen wächst ihr körper schneller also in den etwa 12 jahren bei mädchen wachsen sie das ,,gleich´´ wie jungs in etwa 14 jahren

Weil mädchen früher anfangen zu wachsen aber schon mit ca 15 wieder aufhören zu wachsen , jungs fangen erst so mit 15 an wachsen aber bis sie 20 sind......

Was möchtest Du wissen?