Immer wenn ich mich mit meinem Schwarm unterhalte wird er leicht rot und nervös?

8 Antworten

Weil deine Gegenwart und Handlung, seine Person verunsichert.

Du wirst es auch nicht ohne weiteres herausfinden, was er will oder empfindet, wenn du ihn nicht in deiner Gegenwart entsprechend für Entspannung sorgst.

Ein Mädchen kann einen Jungen sowohl leicht rot und nervös machen, danach aber sich selbst entspannen und dann es auf denn Freund übertragen.

Dafür muss ein Mädchen erstmal mit sich selbst in reine kommen.

https://www.youtube.com/watch?v=aByIMd5qesY

Dafür muss ein Mädchen ihre eigene Person und Ich kennen.

https://saschaplanert.de/chakren-oeffnen-kindertrickfilm.html

https://bewusst-vegan-froh.de/wie-du-deine-chakren-ganz-einfach-oeffnest-anschaulich-im-zeichentrickfilm-dargestellt/

Ein Mädchen muss ihr eigenes Gleichgewicht finden.

Auch muss sie sich selbst verzeihen, um denn Freund Erholung zu schenken.

Weil er nicht weiß, wie man locker bleibt.

Das braucht Erfahrung. War bei mir früher auch so.

Inzwischen ist es mir egal, wie hübsch oder nett ein Mädchen ist. Ich verhalte mich immer gleiche: Normal. Vielleicht weil ich mir keine Hoffnungen mehr mache.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

och nein wie niedlich ☺️

ich persönlich werde auch ab und zu rot. Mal weil mir was peinlich ist, mal weil ich zu viel gelacht habe, mal weil ich ein Kompliment bekomme. Kann viele Ursachen haben. Ich denke er mag dich auch sehr, dass zeigt seine Nervosität.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Bei einem Weiberheld würdest du es sicher nicht mehr so süß finden

0

Er will sich vor dich nicht blamieren und wird deshalb nervös. Scheinbar bist du ihm wichtig.

Ich denke er ist auch ein wenig schüchtern und unsicher und spricht dich deshalb kaum von alleine an.

Er wil halt was von dir

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?