Immer die Krallen draußen?

5 Antworten

Das machen sie so, wenn sie noch klein sind, - Reflex- kannst Du nicht ändern. Wenn sie älter sind, wetzen sie ihre Krallen und dann tritt Plan B in Kraft. sh. Wolfgang Joost.

Ist also noch ein Reflex, dann hab ich ja noch Hoffnung und versuche mich in Geduld zu üben, ein Kratzbrett und einen Tobebaum hat sie ja schon.

0

Unsere Katze hat auch ihre Krallen fast immer draußen. Sie hat immerhin gelernt, daß sie bei uns auf dem Arm nur eine Chance hat, wenn wir einen Pullover anhaben. Da hilft für's Sofa wohl nur eine Schondecke...

Das Sofa hat zur Zeit nur das Problem, dass sie noch so klein ist und beim raufspringen erst mal an den Vorderpfoten hängt und sich dann hochhangelt. Sieht ja irgenwie auch witzig aus. Wegen unserer alten (verstorbenen Katze) hatten wir uns ja auch schon bewußt gegen ein Ledersofa entschieden.

0

leider kannst du ihr das nicht beibringen! Meine Katzen sind schon alt (17) und können die nicht mehr einziehen...Dein Kätzchen wird das lernen wenn es älter wird!

Was möchtest Du wissen?