Im Traum Runterfallen. Was bedeutet das?

6 Antworten

Träume bedeuten nicht wirklich etwas. Träume vom Fallen kommen häufig vor, wenn Du Dich im Schlaf bewegst, weil das (nicht ganz wache) Gehirn trotzdem realisiert, dass Dein Körper nicht mehr vollständig aufliegt (Du fällst schließlich im Schlaf auch nicht aus dem Bett, also die Lageinformation und gewisse Informationen über die Umgebung hält Dein Körper auch im Schlaf noch vor) und dann schlussfolgert: Wenn "unter mir nichts mehr ist", muss ich ja fallen.

Nichts besonderes außer das du vielleicht etwas mehr zockst?

Das bedeutet, dass du dich an deine Träume erinnern kannst.

Ich träume jeden Tag von Schlangen?

Was bedeutet der Traum. Ich mag keine Schlangen, ich hab eher Angst vor denen.

...zur Frage

Vergewaltigung und Kidnapping im Traum, Was bedeutet das?

Ich hatte diesen seltsamen Traum. In diesem wurde ein junges Mädchen von einem irre schauendem Mann entführt. Ich wollte ihr helfen, aber er hat mich an meinem Zopf mitgerissen, es war in einer Art Einkaufshalle für alles und die Leute haben uns hinterher gestarrt, waren anscheinend zu verwirrt und schockiert um uns zu folgen. In dieser Halle gab es diese alte Tür, die er dann öffnete, dann ein Flur und eine weitere Tür. Hinter dieser Flur war eine Art Spielszimmer, so sah es zumindest aus. Da saßen ganz viele andere Kinder und ich kannte das Zimmer. Es sah sehr freundlich aus mit einer Pflanze mit gelben Zettel auf denen Regeln standen und der Boden sah aus wie diese Schaumstoffpuzzle. Mein Traum-Ich dachte es wäre schon mal hier gewesen und entführt worden, hätte sich jedoch befreit und wäre wwnige Jahrr später wieder hier gelandet. Der Mann der uns entführt hatte ließ uns erstmal in Ruhe, er machte jedoch leichte Annäherungsversuche mir gegenüber, ich War anscheinend sein Liebling... Es muss einige Zeit verstrichen sein, ich habe mir Sorgen um meine Mutter gemacht und habe es erwähnt, daraufhin hat mich der Entführer angeschrien, dass ich eine Regel gebrochen hätte. Wir (ich und die anderen Kinder) haben immer wieder versucht zu fliehen, wurden aber immer aufgehalten. Dann hat er versucht sich mir anzunähern, ich lag auf dem Rücken und er lag auf mir. Ich habe ihm aber gesagt, dass ich es nicht will und da wurde er wütend und hat mich weggeschickt. Ich hatte Angst, weil es sich irgendwie gut angefühlt hat... Dann habe ich mit den anderen Kindern versucht einen Fluchtplan zu basteln. Eines hat vorgeschlagen, dass jemand den Mann ablenkt und die Anderen dann flüchten, worauf mein Traum-Ich meinte, dass das schon bei der ersten Flucht so War und es nicht klappen würde. Eine Frau betrat den Raum, ich kannte sie aus meiner alten Flucht und sie erkannte mich. Sie befahl den Aufsehen mich mit Steinen zu bewerfen und nach mir zu treten. Ich wollte weglaufen, da hat mich der Entführer genommen und vergewaltigt. Es hat wehgetan, aber nur im Traum, ich habe Blut gespürt und es War gruselig. Ich habe meine Hände vor meinen intimen Bereich gelegt um ihn zu schützen, die Tür stand offen und die Leute haben es nicht bemerkt... Dann kam meine Mutter an die Tür, trat erschrocken ein und hat mich befreit. Ich habe geweint, weil ich solange weg war. Dann bin ich seelenruhig aufgewacht und habe darüber nachgedacht, besonders über die Vergewaltigung und das Blut.

Ich wurde nie bedroht oder vergewaltigt als Kind, wie kann ich denken, dass es sich so echt anfühlte? Wie man merkt kann ich mich genau daran erinnern! Außerdem meinte mein Traum-Ich, dass ich schon früher da war, aber auch nur im Traum... Es verängstigt mich und ich würde gerne wissen was das bedeutet.

...zur Frage

Im Traum Runterfallen/stürzen

Kennt ihr des wenn ihr irgendwo runterfällt? das ist so ein komisches gefühl adrenalin schub kp wie man es beschreiben soll..-.- ich meine woher kommt des her? nur beim runterfallen wenn ich verletzt bin spür ich im traum auch nichts -.- ...

Aja habt ihr des auch manchmal das ihr wenn ihr träumt im traumt sagt .. das es nur ein traum ist und das ihr gleich wieder aufwacht -.- xDD so bekloppt -.- ich kann mich im traum nicht selbst steuern ist halt so komisch manchmal träumt man nicht von der Ich persektive sondern bei mir irgendwie wie vom Spiel aus^^ das du den Charakter von anderen seiten siehst -.- also sich selbst -.- oder wenn man weggrennt das man nicht laufen kann und sich voll schwer tut xD alles crazy -.-

wie gesagt warum hat man diesen adrenalin schub? -.- wenn man runterfällt xD ist aber geiles gefühl :D

...zur Frage

Falltraum mit Aufprall ohne Aufwachen. Was bedeutet das?

Hallo. Ich hatte letzte Nacht einen Falltraum. Zuerst, das hatte ich früher auch schon öfter, war ich gezwungen mit dem Auto zu fahren, aber die Bremsen gingen nicht. Ich hatte Beifahrer, was für meine Kontrolllosen Autofahrträume untypisch war. Nach einer Weile musste ich neben einem steilen Abgrund mit Pflastersteinen und Häusern am Grund entlangfahren. Irgendwann kam ich zu nah ran und fiel. Aber plötzlich ohne Auto. Während ich fiel hab ich mir überlegt wie ich das überleben könnte, also hab ich versucht mich so zu drehen, dass meine Beine zuerst aufkommen.

Und dann...klatsch... Ich hab erstmal gar nichts gesehn. Ich wusste nur dass ich nicht tot war. Dann hab ich mich von oben gesehen. Ich war ein Haufen zerstückelter Einzelteile am Boden verteilt. Kopf, Beine, Arme, alle irgendwie ungeordnet nebeneinander, aber kein Blut oder Gedärme oder so. Ich hab immer wieder gedacht: "Du bist nur mehr Haut und Knochen!" fast wie ein Mantra, um mich zu beruhigen. Ich hab darauf gewartet, dass meine Beifahrer die Rettung rufen und ich hatte das Gefühl dass alles gut wird, ich halt im Rollstuhl lande oder so ähnlich. Aber an sterben hab ich nicht gedacht. Also warte ich weiter und versuche, während ich meine Beifahrer von oben rufen höre, mich abzulenken, damit ich keine Schmerzen spüre. Ganz langsam ist mir dann gedämmert, dass ich vielleicht nur träume und hab langsam die Augen aufgemacht. Dann war ich einfach nur erleichtert, dass ich mein Zimmer sehe und keinen Sanitäter. Das komische Gefühl, das ich vorher als Schmerzen gedeutet hatt, hatte ich nach dem aufwachen noch ein paar Minuten. Vielleicht einfach Adrenalin vom Fallen?

Ich hab noch nie davon gehört dass man im Traum fällt und dann einfach weiterlebt... Man findet auch überhaupt keine Hinweise im Internet...

Ich hoffe mir kann jemand was dazu sagen,

GLG everWolf

...zur Frage

WelcheTraumbedeutung?

Hallo ihr lieben, ich bräuchte mal eure Hilfe. Und zwar hatte ich letztens einen sehr schönen Traum, in dem ich gerade frisch in eine Beziehung gekommen bin, allerdings kenne ich die Person nicht. Ich kann mich zwar noch grob an das aussehen und den Namen erinnern, jedoch ist diese unbekannt... Dieser Traum hat sich zudem sehr realistisch angefühlt! Kennt ihr euch mit Traumbedeutungen aus und wisst was das bedeutet? Natürlich habe ich schon gegoogelt, aber leider nichts passendes gefunden und wie das nunmal so ist mache ich mir die ganze Zeit gedanken darüber und will nur mein Gewissen beruhigen.

...zur Frage

Mein Traum fühlt sich echt an, Bedeutung?

Hallo, also ich hab vor einigen Monaten einen Traum gehabt, in dem ich meine feste Freundin geküsst habe und es sich echt angefühlt hat. Als ich aufgewacht bin, hatte ich das Gefühl von ihren Lippen noch auf meinen.
Meine Fragen: Was bedeutet das? Und wieso hat es sich so real angefühlt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?