I'm fine! (I'm good?)

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

tatsächlich kann man beides sagen,I'm good und I'm fine (siehe: http://www.quickanddirtytips.com/education/grammar/good-versus-well?page=1).

Ich persönlich ziehe I'm fine vor - alternativ I'm ok - oder wie hier auch schon vorgeschlagen in besagter Situation No, thanks.

:-) AstridDerPu

Schön, dass dir meine Antwort gefallen hat und danke für das Sternchen!

:-) AstridDerPu

0

JA, geht, aber ich würde in der Situation, um mich klar auszudrücken, eher sagen: No, thanks, I'm fine.

Grund:

"I'm fine allein bedeutet meist "Mir geht's gut"

"I'm good" kann auch bedeuten: Ich bin brav / ein lieber Mensch/ Ich kann mich benehmen.

Das kommt darauf an wo Du im Restaurant sitzt, in D oder in einem englich sprechenden Ausland. Aber egal, wenn Du "nein, danke" oder " i'm fine" mit einer freundlich - abwehrenden Handbewegung unterstütztend, sagst wird es jeder Kellner/ Kellnerin verstehen.

I'm good = ich bin gut

Ich glaube nicht, dass das das ist, was du sagen wolltest :)

Ich meine nur gehört zu haben, dass einige Amerikaner in gewissen Situationen "I'm good" verwenden.

0

habe öfter englischsprachige gäste und die meisten sagen dann "i´m fine. thank you"

Was möchtest Du wissen?