Im Ausland Architektur studieren (Japan)?

Das Ergebnis basiert auf 3 Abstimmungen

Ist möglich 67%
Ist nicht möglich 33%
Je nach Uni unterschiedlich 0%

2 Antworten

Ist möglich

Also „empfehlen“ kann ich es nicht, weil ich nicht selbst Architektur studiert habe, aber ich habe einfach mal eine Uni herausgesucht, an der man Architektur studieren kann., nämlich die TU Berlin, und dort geschaut, welche Austauschangebote die nach Japan haben, und der Austausch an die Waseda scheint wohl zum Beispiel exklusiv den Architekturstudienten vorbehalten zu sein; sie haben aber auch noch 6 andere Partneruniversitäten im Angebot.

Ist möglich

Ich kenne jemanden, der das genauso gemacht hat. Er ist Österreicher. Es ist also prinzipiell möglich, aber durch die Corona Pandemie hat Japan im Moment einen Einreisestopp für Ausländer verhängt. Das heißt, dass Du kein Visum bekommen wirst.

Danke für deine Antwort, aber da ich noch ein wenig Zeit habe bis zum Studium hoffe ich, dass sie die Corona Pandemie bis dahin wenigstens etwas gelegt hat. Aber ich werde auf jeden Fall am Ball bleiben. Schönen Tag noch!

1

Was möchtest Du wissen?