IIst der Beruf fachlagerist körperlich leicht oder mittelschwer?

3 Antworten

Ich habe vor vielen Jahren mal Fachlagerist gelernt und habe einige Jahre in dem Beruf gearbeitet. Der Hauptteil sind Männer, aber es kommen auch immer mehr Frauen hinzu. Es ist, je nachdem wo man arbeitet, von mittelschwer bis schwere Arbeit. Man ist halt den ganzen Tag auf den Beinen und am ein- und auslagern. 

Wenn von körperlicher Fitness die Rede ist, meinen sie damit, dass du ganze Arbeitstage: im Stehen arbeiten können musst, schwere Sachen heben/tragen musst, vllt. auch in unbequemer Körperhaltung arbeiten musst, usw.

Wenn der Arbeitgeber das voraussetzt, dann kannst du davon ausgehen, dass es sich um eine körperlich Anstrengend Arbeit handelt. Ob du trotz diverser Krankheiten dafür geeignet bist, sollte ein Arzt feststellen. 

Fachlagerist ist von den körperlichen Voraussetzungen eher mittelschwer bis schwer...

Genau darauf weist auch die "körperliche Fitness" hin.

Beruf ohne körperliche Anstrengung mit normalen Klamotten?

Hi wie oben beschrieben wollte ich fragen kennt einer einen Beruf der körperlich nicht anstrengend ist und wo man sich normal anziehen kann, also nicht schick oder? Weil ich hasse es schicke Sachen anzuziehen xD (am liebsten würde ich ja was mit musik machen.. kennt ihr da vielleicht was?)

PS. Bin 17 Jahre alt (weiblich) und hab dieses jahr im August eine Ausbildung (die normal 3 Jahre geht) angefangen (die aber körperlich anstrengend ist), das ist für mich nichts, ich glaube mir wird es körperlich zu viel.. daher wollte ich ab nächstes Jahr (01.08.2017) sozusagen umsteigen und eine andere Ausbildung anfangen die nicht so anstrengend ist.. meint ihr mich nimmt noch eine andere Firma wenn die wissen das ich meine jetzige Ausbildung abgebrochen habe?

...zur Frage

Was muss ich machen damit ich diesen Beruf ausüben kann?

Story:

Ich gehe zur Reallschule und kann relativ gut zeichnen .. Comics / Mangas / Reallistische Sachen und ich überlege welchen Beruf ich ausüben könnte. Wir hatten vor Kurzen eine Potentialanalyse ( Wir mussten Test´s machen und andere Aufgaben die von Psyschologen beobachtet worden sind) : Am Ende kam als Ergebniss auf Platz 1. Irgendwas Soziales .. Platz 2 Irgendwas mit Logistik Platz3 Irgendwas im Kreativen ... Daher ich keine lust habe was Soziales zu machen wegen Belastungen körperlich und phyisisch fällt das weg . Platz 2 Trifft auch nicht zu ich bin ein unordentlicher Mensch also muss Platz 3 es sein. Ich habe viel gekukt und bin irgendwie auf den Beruf Technicher Zeichner gekommen und Frage mich was ich machen muss damit ich den Beruf ausüben kann.. ? Habe ich als Technischer Zeichner gute Möglichkeiten im Ausland dann zu Arbeiten (Japan)?

BITTE UM HILFE SORRY WEGEN RECHTSSCHREIBFEHLER!

ps :

Mein drittes Wahlfach ist Sozialwissenschaften

...zur Frage

Welchen handwerklichen Beruf kann ich trotz meines starkem Übergewicht ausüben?

Erstens ich habe wirklich Lust zu arbeiten.
Ich möchte die Schule aktuell nicht weiter machen, da dies mit zu eintönig ist.

Nur leider habe ich 115 kg knapp auf den Rippen und eine Leichte Behinderung an den Füßen. (Angeborener Knicksenkfuss, der aber nur per OP behoben werden kann).

Deswegen möchte ich mich komplett körperlich betätigen und einen handwerklichen Beruf ausüben und keinen Sessepups Job.

Ich möchte endlich abnehmen ( bin auch schon dabei) und mich ausreichen körperlich anstrengen.

Die Berufe die mit Holz oder Strom zutun haben sind dabei ausgeschlossen, da mich diese nicht interessieren.

Sonst bin ich ganz offen.

Nur habe ich Bedenken, dass ich eine Ausbildung abbreche, wegen körperlichen Beschwerden , was ich nicht will.

Ich will dem Vaterstaat dienen und nicht auf der faulen Haut sitzen und endlich was tun für mich!

Welcher Handwerksberuf würde zu mir passen?

...zur Frage

Fachkraft für Lagerlogistik, hat Jemand Erfahrung in den Beruf?

-Ist der Beruf sehr körperlich anstrengend oder kann man damit leben was man alles tragen muss?

-Darf man sich das Gebiet das man ausüben möchte aussuchen? Also zum Beispiel an der Warenannahme.

-Braucht man einen Autoführerschein für die Nutzung eines Gabelstaplers oder hat es nichts mit einen Gabelstapler Führerschein zu tun? Ist es schwer einen Gabelstapler zu fahren?

-Was muss man am Computer machen?

-Braucht man englisch?

-Muss man irgendwas berechnen, wenn ja was denn und wie?

-Kann man von dem was man dort verdient leben?

-Was muss man alles an Kleidung tragen und wie erscheint man zur Ausbildung am ersten Tag und generell? Zieht man sich dort um oder schon zuhause?

Ich fände es sehr nett wenn Jemand sich die Zeit nimmt um mir diese Fragen beantworten zu können. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?