Ich habe verschlafen. Es ist peinlich. Was tun?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Einfach direkt den ganzen Tag zuhause bleiben. Abi ist eh nen Witz.

Ne im Ernst, wenn du zu spät kommst, ist das halt so ... einfach hingehen. Ne Ausrede braucht man da nicht.

Hab mal die ersten 5 Stunden verschlafen, in der 6. Stunde hatte ich dann noch Mathe. Bin hingefahren und kam etwas zu spät, hab meiner Lehrerin einfach gesagt was passiert ist, also das ich verschlafen hatte und daher zur 6. Stunde zu spät kam.

Sie meinte dann nur das es ihr früher auch mal passiert ist :D

Hab keine Angst.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Du bist dreizehn oder vierzehn, keine Eltern da die Dich wecken.

Schule anrufen, dass man verschlafen hat´und erst zur zweiten Stunde kommt. (Eltern sollten das machen).

Dann anziehen und dann ab in die Schule.

Früher schlafen gehen, nicht so viel zocken, dann ist man am nächsten Morgen ausgeruhter.

https://de.wikihow.com/Nicht-mehr-verschlafen

Dann macht man sich gleich fertig und geht und nicht erst in der nächsten Stunde.

0

Hi,

sage doch einfach wie es ist, dass du verschlafen hast.

Ausreden würde ich mir jetzt nicht suchen.

Sag einfach, dass es nicht wieder vorkommt.

Ich hoffe ich konnte dir helfen:)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Dass passiert jedem Mal, kein Mensch ist perfekt!!!

2

Anstatt hier zu posten, rein in die Klamotten und ab zur Schule. Soviel Grips sollte man haben. Verschlafen kann jeder mal, also einfach sagen, dass du verschlafen hast.

Du könntest dir eine Ausrede für eine Stunde einfallen lassen oder zuhause bleiben und dir eine Ausrede für den ganzen Tag einfallen lassen.
Musst du wissen was am Ende einfacher ist und was mehr Ärger macht sollte es nicht funktionieren.

Was möchtest Du wissen?