Ideen für eine Fast Food Präsentation?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich stelle zunächst mal den Film in Frage.

Einen Film vorzuführen ist nicht Sinn einer Präsentation.

Fast Food hat zwar große Überschneidungen, darf aber zur Definition nicht automatisch mit Systemgastronomie verwechselt werden. Wobei letztere für gewöhnlich die Voraussetungen für einen schnellen Service schafft.

Insofern wärs hilfreich für Dich, mal ein McD oder BK von innen zu sehen. Kurze Laufwege, definierte Arbeitsweisen, stimmiger Küchenaufbau...Das alles trägt zu einer schnellen Zubereitung bei.

Aber da "Fast Food" nicht zwingend klar definiert ist, hast Du auch hier Interpretationsspielraum. Für mich gehört z.B. die Salatbar im Supermarkt oder Mikrowellenessen zu Fast Food. Und überall, wos schnell gehen muss, ist "Convenience" ein auftauchendes Schlagwort.

Apropos schnell gehen: Einfach mal ein paar Statistiken ins Feld führen, die belegen, dass wir heute immer weniger Zeit haben, was den Erfolg von FF mit begründet. Und auf der anderen Seite, was ein "schneller Umsatz" für Vorteile eines Quick Service Restaurants im Vergleich zum 3-Sterne-Schuppen bietet, oder wie hoch der Umsatz pro qm einer Salatbar oder des Snackstands in einem Supermarkt im Verhältnis zum restlichen Sortiment ist. Natürlich nur, wenn es eine Anfangsthese untermauert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh doch mal auf verschiedene Konzepte von Fast Food ein. Fast Food muss ja grundsätzlich nicht ungesund sein. Es gibt genügend andere Läden und Street Food, welches sehr gesund ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zu was für schäden fast food führen kann

verschiedene arten

fastfood ketten

entstehung

unterschied zu normalem essen,..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?