Ich wurde zu einer Party eingeladen..aber habe angst.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das hatte ich auch ich habe mir dann immer eingeredet, " wenn die mich blöd anfauchen bin ich weg!" aber so kann es ja dann doch nicht... sie merkten meine Angst und fingen ein Gespräch mit mir an .... wenn das bei dir nicht so sein sollte fang halt so an " Auf welche Schule gehst du ?", " was sind so deine Hoppies oder Lieblingsserien?" und wenn du Angst hat sag das deiner Freundin am besten sie wird dir schon nicht den Kopf abreisen schliesslich müssen Freunde auch mal Verständnis aufbringen können

also zuerst mal hat deine Angst nichts mit einer Angststörung zutun !!! :D Aber geh einfach hin. Ich weiß, dass das nicht so leicht umzusetzen ist wie zu sagen, aber wenn man nicht hingeht, macht man sich danach nur Vorwürfe und überlegt sich was man jetzt alles verpasst hat. Man muss Erfahrungen im Leben sammeln ;) Falls es wirklich nicht soo toll und es dir nicht gefällt, brauchst du dann nächstes Mal nicht mehr hingehen :-) Wünsch dir viel SPaß auf der Party :-) Liebe Grüße Apfelmusfreak

Gehe einfach offen auf diese Party, vllt. findest du ja auch ein paar neue Freunde? Wenn deine Freundin eine echte Freundin ist, dann wird sie dich wohl kaum auf eine Party einladen, auf welcher andere Menschen sind, welche dich nicht leiden koennen!:-)

Was möchtest Du wissen?