ich wollte fragen ob man in einem Studium Referate hält ( BWL oder Wirtschaftsinformatik) und wie man überhaupt ausgewählt wird unter den ganzen Studentin ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja natürlich hält man Referate - nicht nur einer, sondern ALLE ;-)
Da kann man sich nicht drum drücken, weil eine bestimmte Anzahl von Seminaren Pflicht ist.

Seminare bestehen normalerweise NUR aus Vorträgen der Studenten.
Jedes Mal ist ein anderer Student dran, seinen Vortrag zu halten.

Die Zahl der Seminar-Teilnehmer hängt normalerweise ab von der Zahl der Seminar-Termine. Am Anfang werden die Themen und die Termine an die Teilnehmer (=Studenten) verteilt und dann weiß jeder wann er zu seinem Thema seinen Vortrag halten muss. Die anderen Seminar-Teilnehmer und der Professor/Dozent hören zu, stellen Fragen,...

An wievielen Seminaren man insgesamt teilnehmen muss, das hängt ab vom Studiengang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das variiert zwischen jedem Studiengang, Fakultät und Universität, aber meist schon.

Es scheint aus deiner Frage, das du den Ablauf eines Studiums nicht ganz verstehst und noch recht schulisch denkst. Daher hier eine   ̶k̶̶l̶̶e̶̶i̶̶n̶̶e̶̶ ̶  Erklärung:

Ein Studiengang besteht aus einem Haufen verschiedener Veranstaltungen die im Semester angeboten werden,  einen bestimmten Teil dieser Veranstaltungen musst du besuchen.

Veranstaltungen sind Vorlesungen, Tutorien, Übungen, Seminare, Projekte etc., häufig werden mehrere zusammenhängende Veranstaltungen als Module gebündelt, so z.B. eine Vorlesung A, eine Übung zu A und ein Tutorium zu A.

Diese Module haben in der Regel eine oder mehrere Prüfungsleistungen die du bestehen musst um dieses Modul abzuschließen und damit einen Teil des Studiums zu erledigen.

Eine Prüfungsleistung kann alles sein von purer Anwesenheit (teilweise belegt durch Unterschrift) über Abgabe eines Dokuments bis Klausuren oder Ausarbeitungen.

Teilweise muss für das Ablegen einer Prüfung zunächst eine andere Leistung erbracht werden (sgn. Studienleistung), diese Leistung kann aus regelmäßigen Übungsaufgaben, Testaten uvm. bestehen.

Im Rahmen dieser Prüfungs- und/oder Studienleistung kann es erforderlich sein, das man die Lösung von Übungsaufgaben präsentiert, eine Ausarbeitung  oder ein Vortrag zu einem Thema präsentiert werden muss.

In diesen Veranstaltungen sind aber nie alle Studenten eines Studiengangs gleichzeitig, denn jeder kann sich seinen Studienplan selbst zusammenstellen anhand der Zeit die er hat und den Modulen die er noch bestehen muss bzw. schon bestanden hat. Dazu sind meist nur in der Vorlesung die meisten Studierenden die das Modul belegen anwesend, in den Übungen sind diese in kleine Gruppen von 10-40 Personen unterteilt. Hier kann es sein, das z.B. in jeder Woche ein Student seine Lösung präsentiert oder einen Vortrag hält etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich hält man Referate ...

Wie man ausgewählt wird? Nach Noten auf dem Abizeugnis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Medre1997
21.10.2016, 14:01

meinte wie man ausgewählt wird das Referat zu halten ?

0

Was möchtest Du wissen?