Wirtschaftsinformatik für Investmentbanking

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sicherlich ist das möglich, aber ich denke BWL oder WW ist da eindeutig hilfreicher, mit Wirtschaftsinformatik kannst du denke ich andere Berufe erledigen, die ebenfalls gewinnbringend sind. Im Investmentbanking muss man ja nicht wirklich viel programmieren. :)

Also als WI'ler kommst du quasi in jedes Geschäft, denn überall werden IT-Anwendungen benötigt und entwickelt.

Von daher wirst du dann zwar nicht direkt das Investmentbanking selbst durchführen, aber für die Banker bspw. Anwendungsentwicklungen betreuen oder deren Integration planen etc.

Vlt ist auch eine beratende Funktion im IT-Sektor für etwaige Investments denkbar.

Danke schon mal für die Antworten. Was wäre den der Unterschied zwischen BWL und WW?

Wie lange dauert das Studium für Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt BWL?

Danke im Vorraus

...zur Frage

Welche Voraussetzungen braucht man um Wirtschaftsinformatik zu Studieren?

...zur Frage

BWL oder WiWi studieren?

Was ist zur Zeit besser als Studium: BWL oder Wirtschaftswissenschaften?

In welchem Fach ist die Mathematik schwerer?

MfG, Jibos :)

...zur Frage

Was unterscheidet "Wirtschaftswiss." von "BWL" und "VWL"?

Hey, an meiner Uni gibt es alle 3 Studiengänge. VWL und BWL sagen mir etwas. Da ich aber ein Zweitfach studiere, müsste ich Wirtschaftswissenschaften studieren.

Was ist der Unterschied zu den 2 bekannten Brüdern?

Schöner Gruß

...zur Frage

Sollte man Wirtschaftsinformatik studieren, wenn man sehr introvertiert ist?

Hey, ich spiele momentan mit dem Gedanken, Wirtschaftsinformatik zu studieren, da ich mich sowohl für Informatik als auch für wirtschaftliche Vorgänge interessiere. Allerdings mache ich mir Sorgen, nicht extrovertiert und durchsetzungsfähig genug für einen betriebswirtchaftlichen Beruf zu sein, da ich schon gehört habe, dass man als BWLer eine besonders große Klappe haben muss.. Was haltet ihr davon?

...zur Frage

Wirtschaftswissenschaften oder Betriebswirtschaft und wo liegen die Unterschiede?

Ich werde demnächst wahrscheinlich Wirtschaftswissenschaften studieren aber bin mir dabei noch unsicher. Eigentlich wollte ich BWL studieren. Wo genau liegen da die Unterschiede außer das ich bei Wirtschaftswissenschaften auch in die VWL reingehe? Was kann ich nach dem Studium damit anfangen? Kann ich damit alles machen, wie als wenn ich BWL studiert hätte? :D Danke im Voraus^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?