Ich will Physiker werden ;-)

13 Antworten

Wie schon geschrieben, du musst auf einer Abendschule oder Fernakademie erstmal das Abitur machen. Das dauert vermutlich ca 3 Jahre. Dann kannst du mit 27 ein Physikstudium anfangen, ich würde sagen das ist noch ok auch wenn du wahrscheinlich dann ein bißchen älter bist als die meisten Komillitonen, aber es geht noch. Du müsstest dir halt noch Gedanken machen wovon du in der Zeit lebst bzw dich finanzierst. Da das Studium ja heute recht verschult ist und auch in den Semesterferien Praktika und so zu machen sind, könnte es schwierig werden Zeit zu finden, ansonsten hättest du vielleicht in der vorlesungsfreien Zeit als Kraftfahrer was dazuverdienen können. Eine andere Möglichkeit wäre Bafög beantragen. Dazu kannst du dich aber bei einer Uni an die Studienberatung wenden, die wissen da besser Bescheid. Auf jeden Fall alles Gute und ich finde es richtig, der inneren Stimme zu folgen, hab ich damals auch gemacht als ich mit Physik angefangen habe :)

Du musst irgendwie dein Abi nachmachen (welche Möglichkeiten es da gibt, weiß ich nicht), aber außer dem Abitur steht dem ganzen im Grunde nichts im Weg, Physik hat für gewöhnlich keinerlei weitere Zulassungsvoraussetzungen.

Abitur machen, Physik studieren, fertig! Wenn du dir das zutraust, mach es! Aber unterschätze es nicht, Naturwissenschaften sind schwierige Studiengänge.

Ich finds sehr gut, dass du ein Ziel hast, das du auch umsetzen willst. Also ich würde einfach zur Fernhochschule oder so gehen. Auf vielen Zeitschriften ist ja hinten immer so Werbung drauf. Einfach Abends das Abitur nachmachen und dann an einer Uni anmelden mit Kernfach Physik.

Und warum machen die Werbung? Weils Geld kostet, dort das Abitur zu machen und nicht wenig.

Er soll an ein Abendgymnasium oder zur Volkshochschule gehen. Das kostet fast nichts.

1
@Tafelschwamm

Ja gut kann er auch, ich hab das nur vorgeschlagen, weil ich davon wenigstens weiß, dass es garantiert funktioniert.

0

Mich würde es mal echt interessieren ob du es jetzt geschafft hast.

Was möchtest Du wissen?