Hey :)

Natürlich kannst du mit deinem Hund joggen gehen, shelties ja nun nicht gerade klein, und dazu noch als hüte- und treibhunde gedacht! Das heißt rennen rennen und nochmals rennen. Also dürfte das absolut kein Problem sein.

Meine tante hat auch einen sheltie und geht seit jahren mit ihm joggen und der ist bei bester gesundheit. Ihre Tierärztin hat auch gesagt, dass es total gut es wenn der hund (gerade shelties) viel auslauf hat und auch nicht schädlich ist.

Noch dazu wird sich dein hund einen "Wolf" freuen wenn er mitkommen darf und schön laufen kann, also nimmm ihn mit und genieß es.

Lg, Kaninchentasse

...zur Antwort

Wieso ist Roller langsamer?

Hallo, ich schon wieder ;)

Ich hab einen Peugeot Kisbee, zweitakter und kann normal 45 Km /h fahren. Mein Problem ist nun dass ich mir viel langsamer vorkomme als 45Kmh. Ich habe 8 Freunde die auch Roller fahren, alle ohne iein tuning. Das doofe ist dass die alle mich locker überholen, sie können meist 50-55 fahren ohne irgendetwas verändert zu haben. Eine hat sogar den selben roller wie ich, nur andere farbe und überholt mich ganz locker. Ich weiß,das ist vielleicht albern, aber ich fühle mich einfach doof wenn wir alle den selben Führerschein und die selber art von fahrzeug haben und ich immer die langsamste bin und von allen sofort überholt werde. Ich habe meinen Roller jetzt circa ein dreiviertel jahr, insgesamt ist er 2 Jahre alt, also ist garantie schon weg. Ich hatte ihn vor 2 Wochen in der Werkstatt weil die das mal untersuchen sollten (auf garantie) und die haben nichts gefunden, meinten der fährt ganz normal, der tacho zeigt ja 45 an. Jetzt habe ich nicht mehr die möglichkeit wegen garantie ist vor ein paar tagen abgelaufen. Naja, doof ist das schon weil der tacho ja nicht unbestimmt stimmen muss. Ist es möglich dass ich langsamer fahre als mein tacho anzeigt? Ich weiß dass ungefähr 4 kmh unterschied normal sind, aber sowas?

Da die Garantie nun verfallen ist und mein Freund sich sehr gut mit Autos und rollern auskennt, wäre es möglich dass er mir hilft wenn ich eine idee hätte wie ich das ändern kann. Woran es liegt weiß er allerdings auch nicht.

Hat jemand einen Vorschlag wie ich das ändern kann? Es kratzt einfach ein bisschen an mir dass wenn wir uns treffen und gleichzeitig los fahren ich immer mind. 10 min hinter her hänge..

tschuldigung wegen dem langen text ;) wäre toll wenn jemand eine idee hat. Ich möchte aber bitte keine antworten wie: bring in nochmal in die werkstatt oder so.. ich bin kein millionär und die einzige werkstatt bei uns in der nähe ist so mega teuer..

Danke schonmal ,

Kaninchentasse

...zur Frage

Hallo :)

Kann mir jemand sagen wo für die kleine durchsichtige plastikröhre ist die man auf den bildern schräg rechts unter dem vergaser sieht? ist das normal dass die so extrem dreckig ist? könnte das etwas mit meinem problem zu tun haben?

ich war übrigens in der werkstatt, der unterschied zwischen wirklichkeit und tacho betragen 12 kmh. das finde ich ziemlich heftig.. habe es nicht ändern lassen, die wollten da ernsthaft 70 euro für...

die hatten aber auch keine erklärung dafür warum er dann nur so langsam fährt... hat jemand noch ideen was man kontrollieren oder austauschen könnte woran es liegen könnte? am besten gleich mit anleitung :)

danke schonmal

kaninchentasse

...zur Antwort

also. Erst einmal beruhigen, ich bin mir ziemlich sicher dass deine Eltern deine wirklichen Eltern sind. Das mit dem Rhesus-Faktor ist etwas kompliziert,aber ich versuche es zu erklären. Der Rhesus-Faktor ist ein Protein im Körper. Ungefähr 85% der Menschheit sind Rhesusfaktor positiv. Vielleicht kennst du dich ja mit bio aus, mit dominante Genen und rezessiven Genen. Dominant ist hier das was sich durchsetzt ,also das "starke". rezessiv ist das schwache was sich nicht durchsetzte bei der Vererbung, also "schwach". Wenn sich zwei menschen zusammen tun die beide Rhesus positiv sind ( wie deine Eltern) und ein Kind bekommen , ist dieses Kind erst einmal Rhesus negativ. das Kind liegt geschützt vom Blut der mutter in dem das Rhesus-positive Blut fließt. Dort schützt die Plazenta und das Fruchtwasser und deren wände,da kommen eben noch nicht einmal die Blutzellen von der mutter durch. Meistens (zu 90%) bekommt das Kind bei der Geburt winzige wunden. Wenn an diese wunden das Blut der mutter (Rhesus positiv) kommt, bildet dein Körper Rhesus-positive Antikörper. Wenn du aber zu den 10% gehörst die bei der Geburt keine einzige wunde bekommen hast an das das Blut deiner mutter gekommen ist, dann bildet dein Körper eben auch keine Rhesus-Antikörper und du bist wie du warst, und zwar Rhesus-negativ. Bei deiner Schwester ist das natürlich dasselbe :)

Also darf man nicht alles glauben was im Fernsehen kommt,die lassen nämlich kleine Prozent-zahlen (also ausnahmen) gerne einfach mal weg. Ich hoffe ich konnte dir helfen :) Schreib gerne wenn du noch fragen hast, liebe grüße, kaninchentasse

...zur Antwort

Ich will Physiker werden ;-)

Hallo zusammen :)

Ich bin gelernter Bäcker und bin 24 Jahre alt... ich habe einen Hauptschulabschluss 10 a...

Ich bin momentan Berufskraftfahrer im Schwertransport... ich habe meine LKW Führerschein/ADR Schein/ Kranschein/ Staplerschein und den Berufskraftfahrer EU gemacht... Für die Qualifikation zum Berufskraftfahrer plus die Führerscheine hab ich 6000€ ausgegeben, dafür musste ich meinen heiß geliebten BMW verkaufen... (Ein Auto ist halt nur materiell und wieder ersetzbar) Arbeitsamt hat es mir nicht gewilligt...

Ich bin im Grunde ein spät Zünder und versuche mich nach vorne zu bringen.. Egal wann, Hauptsache du zündest ^^

Ich will umbedingt Physik Studieren... und möchte wissen ob ich das überhaupt kann bzw darf... und wenn ja möchte ich wissen was muss ich dafür tun?

Lohnt es sich für mich überhaupt noch Physik zu studieren ?

Vom Bäcker zum Berufskraftfahrer zum Physiker... warum nicht das tun was einen glücklich macht???

Der Weltraum und die Physik dazu haben mich immer interessiert bin aber nie darauf gekommen sich beruflich in die Richtung zu bewegen...

Den Bäcker hab ich quasi geschenkt bekommen... nach der Ausbildung war ich Fahrer bei der Bundeswehr und DHL und ich wollte schon immer auf einen LKW... daher machte ich die Führerscheine... und Physiker möchte ich jetzt werden weil ich mehr aus mir machen will!

ich habe mir schon überlegt aus dem Kraftfahrer was zu machen, z.B. Kraftverkehrsmeister oder als Studium Wahl Ingenieur,...

aber es soll der Physiker sein.... ich weiss nicht warum ich das alles schreibe im grunde möchte nur wissen ob ich in die Richtung studieren kann und wenn ja wie und wenn nicht wie dann?

also vielen dank für eure Hilfe

ganz liebe grüße

...zur Frage

naja, zum studieren brauchst du auf jeden fall dein abitur. dafür brauchst du einen erweiterten realschulabschluss.. ich weiß nicht genau was du brauchst um einen erweiterten realschulabschluss nachzu holen,aber es dauert auf jeden fall ein jahr wenn man den ralschulabschluss hat und dann den erweiterten haben will. wenn du wirklich den erweiterten realschulabschluss nachholen möchtest, musst du mind. 2 jahre rechnen. dann das abitur, 3 jahre. dann studieren , physik soweit ich weiß 6 jahre. ich weiß nicht ob sich das für dich lohnt wenn du noch 11 jahre lernen möchtest ohne zu verdienen.. wenn es aber wirklich dein traum ist, dann versuch es.. ich hoffe ich konnte dir einen kleinen überblick geben :) liebe grüße, kaninchentasse

...zur Antwort