Ich will perfekt Englisch sprechen können.

6 Antworten

Mir hat es geholfen Filme auf Englisch zu schauen, viele englische Bücher zu lesen und Youtube Viedos auf Englisch zu sehen. Am besten ist es natürlich, wenn du die Möglichkeit dazu hast, ein paar Wochen / Monate in den Ferien oder bei einem Schüleraustausch in England oder USA etc. zu leben und dort viel mit Muttersprachlern zu sprechen. Frage doch mal deinen Englischlehrer, ob das bei deiner Schule möglich ist. Viel Erfolg, ich finde dein Zeil super! :)

Hallo,

am besten wäre natürlich ein Aufenthalt im englischsprachigen Ausland (Ferienfreizeit, Gastfamilie, Schüleraustausch, Au Pair, work und travel usw.), um perfekt Englisch sprechen zu lernen (möglichst allein, sonst schickt man gerne seine Begleitung vor). Auslandsreisen stellen aber meist ein zeitliches und finanzielles Problem dar.

Meine Tipps für daheim:

  • Englisches Fernsehen schauen

  • englisches Radio (BBC im Internet) hören

Folgende englische Podcasts kann ich auch empfehlen:

  • Englisch ganz leicht - Der neue Hörkurs, Hueber

  • BBC Podcast 6 Minute English (bei Goggle eingeben und dem Link folgen)

  • Podcastarchiv: Business Spotlight Podcast - podcast.de/podcast/2756/archiv/?seite=11**

  • Randall's ESL Cyber Listening Lab (bei Goggle eingeben und dem Link folgen)

Außerdem:

  • ein von Muttersprachlern geleiteter Konversationskurs (z.B. VHS), oder ein Englisch-Stammtisch, bei dem Muttersprachler mitmachen.

  • Skype ist heutzutage eine tolle Möglichkeit, englische Muttersprachler als Gesprächspartner zu finden.

  • Für die Aussprache und das Sprachtraining empfehle ich:

Interaktive Sprachreise V10 von Koch Media GmbH, ein Sprachkurs f. Leute m. Vorkenntnissen. Mit Ausspracheanalyse + Spracherkennung. Über eine Schnittstelle können Lerninhalte an Handy, iPod o. MP3-Player übertragen werden. (amazon 49,99 €).

  • spielen(d lernen) Stadt, Land, Fluss auf Englisch, wer weiß die meisten englischen Namen der Tiere?, Teekesselchen, Taboo, Memory, Bingo, Scrabble uvm.

  • Auch privat, mit Freunden, der Familie usw. Englisch miteinander sprechen und Alltagssituationen nachstellen: Tagesablauf, Kochen, Einkaufen, Arzt, Kino, Theater, Krankenhaus, Bäcker, Museum, Bahnhof, Flughafen, Hotel, Restaurant usw.

Viel Erfolg und Spaß beim Lernen!

:-) AstridDerPu

Du hast eine 3 in Englisch. Glaub mir, du kannst es noch nicht "richtig gut". Aber das ist kein Problem, daran kann man arbeiten.

Ich rate dir zu englischen Büchern und schau deine Lieblingsserie noch einmal von vorn auf englisch. Unbekannte Vokabeln nachschlagen und bei der Serie gut zuhören, wie man sie ausspricht. Warum deine Lieblingsserie? Weil du im Groben weißt, worum es geht und was sie gerade sagen. Das vereinfacht das Lernen ungemein. Später schau unbekannte englische Filme.

Hi,

mir hilft dabei immer, Filme auf Englisch zu schauen. Da kann man sich verschiedene Sprechweisen anhören und man lernt auch ne Menge Vokabeln. Ansonsten vll. viele englische Bücher lesen, sich selbst daraus vorlesen, das trainiert die Aussprache ungemein.

LG

Guter Ansatz, das ist schon mal besser als Mr Westerwelle, oder Hr. Öttinger

Was möchtest Du wissen?