Ich weiss nicht was ich werden soll und bin schon 24

15 Antworten

Hallo KingNothing,

Ich bin zwar 2 Jahre jünger als du aber trotzdem ähnelt sich mein Problem deinen. Ich habe zwar noch keine Ausbildung abgeschlossen arbeite in der Textilindustrie als "Helfer". Ich verstehe schon das du keine Lust auf eine Ausbildung wegen deinem Alter hast. Aber wenn du dir Sicher bist das der Beruf der Richtige wäre. Könntest du ja mal ein Praktikum machen und Sogar mit viel Glück als Quereinsteiger anfangen. Bei mir Ist das Problem ich weiß garnicht in Welche Richtung ich gehen soll...

Hast du den deine Erste Ausbildung abgeschlossen? Villeicht eine Umschulung?

Es ist schon 10 Jahre her aber würde mich freuen von dir zu Hören.

Grüße beeast!

Hallo, ich weiß genau wie du dich gerade fühlst, mir ging es da vor wenigen Jahren sehr ähnlich... Ich hab auch keinen Bock mehr auf Büro gehabt und iwie auch nicht auf Lehre! Ich hab mich dann aber doch für eine Ausbildung zum Elektroniker (Automatisierungstechnik) entschieden, weil mir klar wurde, dass ich da nicht drumherum kommen würde... Ich bin auch bereits im fortgeschrittenen Alter, aber als Elektriker verdient man während der Ausbildung echt ordentlich, sodass ich nicht mehr bei Mutti einziehen musste... :-)

Dann hatte ich super nette Kollegen und der Job hat mich iwie total mitgerissen. Ziel hatte ich dabei eig auch nie, aber von Zeit zu Zeit hat sich da immer wieder der nächste Schritt ergeben. Ich konnte es mir früher kaum vorstellen, aber heute kann ich mir sogar durchaus vorstellen mich einmal selbstständig zu machen. Wenn du Motorräder/Autos magst (geht mir ähnlich, hab eine BMW R 90), könnte vielleicht der Elektroniker für Maschinen und Antriebstechnik was für dich sein, wobei ich als Atomatisierungstechniker gar nicht so viel anderes mache...

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen und hier noch eine Seite, wo die verschiedenen Elektroniker erklärt werden: http://www.e-zubis.de/

Viel Erfolg bei deinem weiteren Lebensweg und nie aufgeben, dann kommt man weiter!

Ausbildung zum Bankkaufmann für Bürokaufmann abbrechen?

Hi
Ich habe derzeit meinen ersten berufsschublock in der Ausbildung zum Bankkaufmann. Dabei stelle ich geh das mich das Fach bankbetriebslehre nicht so wirklich interessiert. Ist dies schlimm ?
Frage mich auch ob ausbildung in der Bank überhaupt das richtige ist.
Sollte ich die Ausbildung zum Bankkaufmann beenden und dann in der Buchhaltung in einem Unternehmen arbeiten oder lieber die Ausbildung abbrechen und Bürokaufmann lernen ?
Danke
Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Ausbildung abbrechen, Praktikum für Fachhochschulreife

Hallo ! Ich habe eine Ausbidung zum Groß und Außenhandelskaufmann begonnen und befinde mich derzeit noch in der Probezeit. Die Ausbildung macht mir jedoch keinen Spaß. Es sind nicht die Kollegen oder ähnliches, die Arbeit an sich ist einfach nicht mein Ding. Ich möchte nicht 8Std am Tag im Büro verbringen und immer das gleiche tun müssen. Alternativ könnte ich ein Praktikum (Zusage ist fix) machen, um dadurch meine Fachhochschulreife zu erlangen und mir bewusst zu werden, was ich wirklich tun möchte.

Meine Bedenken sind jedoch, dass eine abgebrochene Ausbildung schlecht wirkt für spätere Arbeitgeber und das ich mir vorgenommen hatte diese Ausbildung zu beenden und ich jetzt doch abbrechen will.. Könnt ihr mir helfen ?

...zur Frage

Kann man von automobilkaufmann nach der Lehre zur bankkaufmann wechseln?

Hallo ich fange dieses Jahr im Sommer mit meiner Lehre als AutomobilKauffrau an und wollte mal fragen ob man danach (nach der Ausbildung) zur bankauffrau wechseln kann ? Weil man hat ja eine kaufmännische Ausbildung und theoretisch kann man ja danach bürokaufmann/Frau werden ?

Ist das richtig ???

...zur Frage

Volle Fachhochschulreife mit abgebrochener Ausbildung?

Moin, ich habe letztes Jahr eine Ausbildung als Zimmerer angefangen. Aus gesundheitlichen Gründen wurde aber 10 Monate nach beginn meiner Ausbildung der Ausbildungsvertrag aufgelöst. Nun gehe ich wieder zur Schule und strebe die Fachhochschulreife (schulischer Teil) an. Doch um die volle Fachhochschulreife zu erlangen brauche ich ein 6 Monatiges Praktikum.

Kann ich meine beendete Ausbildung als Praktikum anrechnen lassen (und wenn ja, wo muss ich mich melden um das abzuklären?) oder muss ich nach der Schule trotzdem noch ein Praktikum absolvieren?

...zur Frage

Fachinformatiker Ausbildung? Wie sehr rentiert sich die Ausbildung?

Kann mir jemand sagen , ob sich eine Ausbildung zum Fachinformatiker rentiert? Klar eine Ausbildung rentiert sich immer, aber den Job gibt es irgendwie wie Sand am Meer

...zur Frage

Wie schlimm ist es wirklich keine Ausbildung zu haben?

Wie wichtig ist eine Ausbildung eigentlich wirklich? Und wie schlimm ist es eigentlich wenn man keine Ausbildung hat, und auch keine machen kann? Ist es wirklich so dramatisch? Oder ist eine Ausbildung heutzutage alles? Was denkt ihr, wie wichtig ist eine Ausbildung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?