ich wäre gern ne frau

8 Antworten

kannst doch auch als Mann Frauenkleider tragen. Ist zwar irgendwie unüblich, aber wenn du dich so wohler fühlst, machs einfach. Nur vielleicht als Tip, beschränk das mal auf deine privaten Räume, wenn du nicht alle Blicke auf dich ziehen willst. So eine geschlechtsumwandlung sollte man wirklich nur durchführen, wenn man sich ganz sicher ist, daß man eigentlich eine Frau ist, die nur den Körper eines Mannes hat. Und du selber scheinst ja unsicher zu sein, also übereil mal blos nichts, so etwas kann man nur selten wieder Rückgängig machen.

Das kommt gelegnetlich vor, dass man(n) unsicher ist. Jeder Mensch hat einen weiblichen und einen männlichen Anteil in sich. Auesserlich drückt sich das über die Geschlechtsorgane aus, aber der inner Kern kann durchaus zum anderen Geschlecht tendieren.

Bevor du dich umoperieren lässt, sprich mal mitr einem Fachmann, der dir pschologische Hilfe geben kann.

Du fühlst Dich als Frau und stehst auf Frauen: Bei dem einen geht es um Deine Geschlechtsidentität (Du fühlst Dich als Frau) und beim anderen geht um Deine sexuelle Ausrichtung (Du fühlst Dich zu Frauen hingezogen). Das eine hat aber mit dem anderen nichts zu tun.

Was möchtest Du wissen?