Ich träume in letzter Zeit schlecht....

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich sehe das so, dass Du Dich nach Deinem Freund sehnst. Es wäre Dir lieber, er wäre bei Dir. Der Tod im Traum ist kein echter Tod. Aber er bedeutet "Veränderung". Ich glaube auch, dass Du diese Situation verändern willst. Unternehme viel mit Deinem Freund, wenn er da ist. Telefoniert vielleicht auch öfter. Dann werden diese ALPTräume vergehen.

Sterben und Tod im Traum ist nicht im physikalischen Sinn zu verstehen -- hier geht es um Abschied und Veränderung.

Beides trifft in Deiner Situation zu.

Nimm Deine Träume an, lerne aus ihnen und versuche nicht, Dich dagegen zu wehren. Sie zeigen Dir nur, was im Unterbewußtsein Sorgen oder Angst macht.

Außerdem kannst Du es mal mit luzidem Träumen versuchen -- das braucht aber etwas Übung und Bereitschaft.

es wird sicherlich so sein das du dich um deinen freund sorgst und angst hast ihn zu verlieren. vielleicht solltest du vor dem schlafengehen nochmal mit ihm telefonieren und dir einfach klar machen, dass er ja nicht aus der welt ist, sondern bald wieder bei dir ist. ich denke das ist alles eine frage der gehohnheit. hast du dich erstmal an den gendanken gewöhnt, das dein freund unter der woche auf montage ist werden auch die alpträume aufhören. sieh dir doch vor dem schlafengehen irgendwas beruhigendes im fernsehen an, oder höre musik oder lese ein buch damit du auf andere gedanken kommt und deinem unterbewusstsein neuen Stoff lieferst

seelischer stress. irgendwas verarbeitest du nicht. zu hohe anforderungen im alltag? aber keine sorge, solche phasen hat jeder mal, seh das als seelischen stuhlgang, solange die träume dich nicht zusehr belasten. wenns chronisch wird geh zum psychologen.

Seelischer Stuhlgang -- plastischer geht's nimmer! :-D

0

im griechischen bedeutet ALEP der mensch.


ein alptraum ist immer der traum eines menschen, in dem böse gefühle, die der mensch zuvor herausgelassen hatte, wieder zu ihm zurückkommen.

.

er wird sie nicht durch herauslassen los, sondern erst durch erkenntnis, was sie bedeuten.

.

diese gefühle kleiden sich in bilder, die den entsprechenden menschen im alptraum quälen.


alpträume werden nicht wahr, sondern sie zeigen nur auf, wie (gehässig) der mensch sein kann, der sie selber produziert hat.

Was möchtest Du wissen?