ich suche gemeine Spiele für die Gäste meiner Mama an ihren 40ten geburtstag

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallöchen (mein) Engel,

also dafür braucht man pro Pärchen zwei Schnüre von je 150cm, eine leere Flasche und einen Bleistift. Ein Pärchen ( Frau & Mann) stehen sich gegenüber (ca. 50cm auseinander) und jeder bekommt eine Schnur um die Hüften gebunden, die Schnur auf Knielänge kürzen, der Mann bekommt den Bleistift angebunden und die Frau bekommt die Flasche angebunden. Hände auf den Rücken und jetzt muß der Bleistift ohne anfassen, nur mit Bewegungen der Hüften in die Flasche gesteckt werden. Viel Spaß und eine gute Feier wünsche ich Euch .

Freud mich das Dir dieses Spiel zu sagt. Wir haben es spielen lassen, als alle richtig gut in Stimmung waren. Da kam noch mehr Stimmung auf. Und einmal auf einem Polterabend, waren wir einbißchen gemein, da haben wir es mit zwei sehr schüchternen gemacht und Du würst es nicht glauben, die sind sich den Abend noch näher gekommen und haben später auch geheiratet. Also recht viel Spaß und DANKE für Dein Sternchen.

0

Zielkacken

Dazu wird jedem ein Schlüssel an einem langen Band (etwa bis zu den Knien gehend) an den Po gebunden. Nun stellst du jedem eine Tasse hin. Wer kriegt zuerst den Schlüssel in die Tasse?

Wie wärs mit einer Tombola mit lauter witzigen Preisen? (I-pott wird angekündigt, ein Eierbecher wird ausgeteilt. Ein Massagegerät wird angekündigt, eine Zahnbürste wird ausgeteilt. Ein Küchengerät wird angekündigt, ein Kochlöffel wird ausgeteilt)

"Tante Erna ist krank" Dazu kriegt jeder ein Streichholz hochkannt zwischen die Zähne. Der erst sagt "Tante erna ist krank". Der Nachbar fragt "Was hat sie denn?", der erste sagte eine Krankheit. Nun gibt der erst mit demselben Satz das an den zweiten weiter, sagt aber noch eine Krankheit dazu usw

das mit der Tasse und den Schlüssel um den Po kenn ich mit Stift und Flaschen, das hatten wir aber erst beim Kindergeburtstag ^^ kommt bissl doof wenn ich das gleiche nochmal mache aber danke für den Tipp

0

Lass die Gäste Filmszeenen nachspielen. Am besten irgendwas, das jeder im groben kenn. Forest Gump, Titanic oder so... Wärend die Szeene nachgespielt wird hält jemand anders (zB deine Mama) immer wenns grade passt ein Zettel hoch, auf dem ein Stichwort steht, wie zB Wimperntusche oder Einwegwaschlappen... und dann muss dieser Begriff in die Szeene mit eingebaut werden.

Hab ich auch mal auf einer Party mitspielen müssen, war aber echt lustig!

Mir fallen jetzt leider auch keine ein aber ich an deiner stelle würde einfach mal bei Google stöbern...Da findest du bestimmt etwas passendes...Viel Erfolg ;-)

Mir fällt hier nur eins ein, das ist zwar eher was für Hochzeiten bzw für Veranstaltungen mit mehr als ca 20 Gästen, aber vielleicht seid ihr ja genug.

Das ist wie Reise nach Jerusalem. Man braucht also genug Stühle, Musik etc. Zuerst wird es so gespielt wie man es kennt, also Stühle aneinander gestellt, drum rum laufen, bis die Musik aus geht. Der Langsamste Scheidet aus.

Dann sagt vorne eine Person die nicht mitspielt einen Gegenstand an, zB. Klopapier. Alle Spieler müssen sich jetzt weiß Gott wo her Klopapier beschaffen. Während sie raus rennen, wird ein Stuhl weggenommen.

Wieder scheidet der langsamst aus.

Man kann das ganze dann auch noch schwieriger gestalten. Wenn zum Beispiel Kerzen auf dem Tisch stehen, müssen die Spieler die kerze holen, ohne dass sie aus geht. Oder sie müssen Stöckelschuhe von den Frauen holen, aber nicht von der eigenen usw.

Macht mit genug Leuten riesig spaß.

Was möchtest Du wissen?