Ich möchte einen virtuellen Computer mit Hyper V einrichten, allerdings kommt dann diese Fehlermeldung. Kann mir jemand helfen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hast du evtl. das Image fürs Betriebssystem einen Fehler? Ich hatte mal das Problem, dass meine ISO-Datei fehlerhaft war und dann ließ sich Hyper-V nicht korrekt starten. Habe alles gelöscht, Neustart, Hyper-V deaktiviert, Neustart, wieder aktiviert, Neustart und dann OS aufgespielt (aber ein anderes als vorher). Danach lief alles ohne Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na dann hak' mal alles ab, was dir die Meldung da bringt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da steht das doch das du es als Administrator ausführen sollst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thebrain0815
14.09.2016, 08:08

Hab ich gemacht. Steht immer die selbe Meldung.

0

Der Server ist nicht richtig oder nicht vollständig konfiguriert. Die Fehlermeldung besagt sinngemäß, dass der Server "localhost" nicht aufgelöst werden kann im DNS. Ohne korrektes DNS keine Serverfunktion.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du unter Systemsteuerung -> Programme -> Programme und Features -> Windows-Features aktivieren oder deaktivieren denn auch Hyper-V aktiviert? Scheint fast so als wenn dies nicht der Fall ist.

Man sollte auch beachten dass VMware Player und VirtualBox keine Hardwarebeschleunigung zur Verfügung stellen können wenn Hyper-V aktiviert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thebrain0815
14.09.2016, 08:22

Das hab ich als erstes gemacht. Dann den Rechner neugestartet. Als ich dann Hyper V gestartet habe und den Server hinzufügen wollte kam diese Meldung.

0

Besteht das Problem noch?

Hast du deine VM eventuell "localhost" genannt? Das wird nicht funktionieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?