Ich möchte einen alten Katzenkratzbaum neu beziehen, welches Material böte sich an und woher kann ich es beziehen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es sollte kein Stoff sein, indem Sich Deine Katzen mit den Krallen verhaken. Ich würde ein Stück von dem alten nehmen und in einem Stoffladen nachfragen. Stoffläden stehen oft in Vebindung zu Gardinengeschäften.

Maisbaer78 02.08.2015, 13:22

Werd mal mein Glück da versuchen.

0

Ich hatte auch mal so ein Kratzbaumproblem. Wir hatten Schmutzfangmatten übrig und haben die Plattformen damit überzogen und mit dem Elektrotacker von unten drangetackert. - Das hält schon jahrelang. Schmutzfangmatten habe ich auch als Kratzteppiche, die sind unverwüstlich. Und gibt es in allen möglichen Farben für kleines Geld im Internet, oder auch manchmal bei den Discountern.

Ich würd einen Teppich nehmen es gibt im Baumarkt sicher reste zu kaufen

Maisbaer78 02.08.2015, 13:21

Naja, leider ist das Originalmaterial eben so garnicht wie "Teppich" :( Ich denke es gibt eben für Kratzbäume eine spezielles Material, denn es gibt da kein Grundmaterial oder ähnliches. Der Stoff ist direkt auf die Platten geklebt, sehr strapazierfähig und dennoch extrem weich und Flauschig. Lässt sich auch gut reinigen. 

0

Wie wäre es mit eng gewebten Sisal , also so Sackartige Stoffe . Vielleicht könntest du mal in einem Zoogeschäft fragen , die kenn sich da sicher aus !


Maisbaer78 02.08.2015, 16:19

Naja Sisal ist nicht gerade flauschig, eher etwas Kratzig. Das Problem ist aber vorallem die Optik, sollte zu den übrigen Brettern passen. Danke trotzdem.

0

Was möchtest Du wissen?