ich liebe sie nicht mehr was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Kommunikation ist das a und o in einer Beziehung. Man muss nicht gleich streiten. Immer sachlich bleiben. Am besten sagst du ihr das so, dass du durch den ganzen Streit Gefühle verloren hast, aber das gar nicht möchtest und dass ihr beide etwas an euch ändert, dass es wieder Berg auf geht. Redet mal ruhig und sachlich miteinander und sagt euch was euch an dem anderen "stört" und versucht etwas zu ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann Gefühle nicht erzwingen, weder die der anderen, noch die eigenen. Da ist wohl einfach bei dir aus der anfänglichen Verliebtheit keine Liebe geworden und das solltest du ihr einfühlsam aber deutlich sagen. Belüg sie nicht weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du sagst es schon, dass du keine Gefühle für sie hast. Und je länger du mit ihr zusammen bist, ohne sie zu leben, belügst du sie nur. Und was verdient echt keiner. Rede am besten mit ihr und dann findet ihr eventuell eine gemeinsame Lösung.
Suche das Gespräch mit ihr..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gefühle kannst du nicht erzwingen. Wenn du keine Gefühle mehr für sie hast, beende die Beziehung und suche dir eine Freundin, die du liebst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hat man sich auch zu oft gesehen. Jeder sollte auch ein 'eigenes Leben' haben. Vereinbart eine Pause, damit jeder mal wieder neu überlegen kann, vielleicht für eine Woche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elchaapo46
18.06.2016, 11:21

Wir haben uns wirklich zu oft gesehen ich war mein ganzes ferien lang bei ihr

0

Es tut mir leid, aber wenn die Liebe weg ist, ist sie weg. Man kann einen toten Gaul nicht mehr zum Leben erwecken.

Sprich mit ihr, vielleicht findest du ja heraus, dass deine Liebe nur schläft. Aber wenn sie tot ist, ist sie tot. Dann solltet ihr euch trennen und mit anderen Partnern einen Neubeginn wagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gefühle kann man nicht erzwingen... Wenn du sie nicht mehr liebst, dann ist das einfach so. 

Rede mit ihr darüber. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verlass sie.. denn nach 7 Monaten schon keine Gefühle mehr kann es unmöglich die richtige Sein...

Mein Freund und ich sind seit etwas über einem Jahr zusammen und haben nie wirklich gestritten und lieben uns eher immer mehr.... Vergleich das mal mit deiner bz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elchaapo46
18.06.2016, 11:25

Gibt es enventuell eine andere lösung oder kompromisse? weil das war nur missverständnisse

0
Kommentar von SJ7IFVQ5
18.06.2016, 11:25

was denn für eine Lösung? gerade nach 7 Monaten liebt man sich in der Beziehung noch!

0
Kommentar von sojosa
18.06.2016, 11:49

...weil bei euch aus der Verliebtheit Liebe geworden ist. Das ist aber eben leider nicht bei jedem Paar so.

0

Nicht mehr melden ist feig. 

Reden ist aussichtslos. 

Briefeschreiben ist katastrophal. 

Ihr sagen, dass du sie nicht mehr liebst, gibt unendliches Palaver. (Freundin: "Ich wusste ja, dass du mit einer anderen zusammen bist, du hast mich nie geliebt!!! Und du bist ein Mistkerl und dreckiger Saubatz. Du bist schlimmer als der hinterlistigste, fieseste und gemeinste Abschaum dieser Welt. Blablabla! Du bist ein schleimiger drecksack und widerlicher Typ. lalala!"

Ihr verschweigen dass du dich anders orientiert hast, bringt höchstens den totalen Nervenzusammenbruch deinerseits. 

Wie man's macht, macht man's falsch. 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?