Ich liebe lesen aber mir wird sehr schnell langweilig dabei?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Stell dir die Sachen die du liest bildlich vor Filmmässig eben :) hilft echt . Oder deine Bücher sind einfach nicht spannend genug wenn ich was spannendes les fesselt es mich immer total

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von david15rafa
16.12.2015, 08:25

Stimmt zu 100%
Langweiliges Buch= einschlaff potential
Spannendes Buch= weiter lesen weiter lesen weiter lesen 😍
😂😂😂😂

0
Kommentar von Einselfzehn
16.12.2015, 08:26

Genau und nur so macht das lesen Spaß 👍🏻✨

0

Vielleicht hast du noch nicht den dir entsprechenden lesestoff gefunden. Ich habe festgestellt, dass auch sehr spannende Bücher eine willkommene Einschlafhilfe sein können.

Du kannst es ja mal mit Kurzgeshichten der Klassiker wie Böll, Kästner, G. Keller usw. versuchen. OK, diese sind nicht von heute, aber eröffnen Horizonte. Gut können auch ganz einfach gestricke Krimis sein ohne viel Tamtam.

Mittelalter-Romane finde ich seit vielen Jahren sehr spannend. Da kommt Geschichte, Liebe, Landschaft, Gefühle, Alltagsleben, Abenteuer, Freundschaft, bedrohliche Situationen durch Anklagen, Freude, Lösungen, Versöhnung, Leid, Hass, Witz und Leben vor.

Du weisst ja, jedes jahr kommen 1000de Bücher raus, auch Essays, Gedichte, Sachbücher. Es muss nicht immer ein Thriller oder Fantasie sein. Auch Kassiker funken richtig gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geniale am Lesen ist halt dir deine eigene Welt in gedanken zu erstellen und nicht wie in Filmen vorgelebt. Wenn dir langweilig wird, bedeutet das, dass das Buch nocht das Richtige ist. Nimm dir Zeit... Der Anfang ist meisst langweilig... Auch bei den meissten Spannenden die ich kenne. Spätestens in der Mitte merkst du dann ob es passt. Ich sag dir. Ab nem bestimmten Punkt bist du voll drinne. Ich kann dir Bücher empfehlen wenn du magst.
Lg Harec

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von halloschnuggi
16.12.2015, 14:35

Würde mich auf Empfehlungen freuen:)

0
Kommentar von Harec
16.12.2015, 14:37

Welche Buchrichtung? Abenteuer/Fantasy - Jugendbücher

0
Kommentar von Harec
17.12.2015, 21:24

um also:
Justin Time, Percy Jackson (Ein geniales Buch, auch wenn der Film doof war), Die Chroniken von Araluen (Bestes EVER), Skulduggery Pleasant, Top Secret, ... Sowas. Vielleicht fällt mir später noch mehr ein :)

0

Was möchtest Du wissen?