ich kriege den rückwärtsgang nich mehr rein woran liegts

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kupplungspedal hat bei VW Golf II i.d.R ein Kupplungsspiel von 1,5 mm. Wenn es viel mehr oder viel weniger ist, stimmt da schon mal was nicht. Ist überhaupt noch Widerstand auf dem Kupplungspedal beim Durchtreten? Lässt sich der Rückwärtsgang nur bei laufendem Motor nicht einlegen, oder auch, wenn der Motor aus ist? Ein Trick: Wenn der Rückwärtsgang bei laufenden Motor nicht reingeht, in den 1. Gang schalten, ein paar Zentimeter vorwärts rollen, dann nochmal den Rückwärtsgang einlegen. Ein Tipp, um die Funktion der Kupplung zu prüfen: Wagen in 3. Gang abwürgen. Wenn er trotz losgelassener Kupplung noch läuft, ist selbige im Ar... . Ist aber ein ziemlich brutaler Test, daher ohne Gewähr.

Wie gross ist das Spiel am Kupplunsseil bzw. am Pedal ? Hast du am Pedal mehr Spiel, d.h. mehr Freiraum beim Durchtreten ohen Widerstand als ca. 2 Fingerbreit ? Oder hat sich die Fußmatte nach vorne verschoben, dass du nicht mehr ganz durchtreten kannst.

Also bei mir ist das auch manchmal (seat ibiza) aber wenn ich die Kupplung dann loslasse und noch mal trete, dann gehts wieder.

mindestens 6mal provbiert losfgelassen ersten rein ersten raus rw versucht ging nich..

0

Kupplung ist locker, ist es kaputt?

Hallo,

Heute hat sich die Kupplung bei meinem Golf 5 verabschiedet. Ich bin bis nach Hause mit der ersten Gang gefahren, davor lies sich der Gang nicht schalten und die Kupplung ist locker. Gänge gehen nicht rein, ausser der erste Gang. Woran kann es liegen bei diesen Ursachen, ist es vielleicht der Nehmer/-Geberzylinder oder die Kupplung komplett kaputt. Bremsflüssigkeit ist nicht ausgelaufen. Zumindest hab ich es nicht bemerkt da ich nach der Panne noch paar km gefahren bin.

...zur Frage

Citroen C1 Kupplung nach 58tkm defekt?!

Hallöchen werte Wisser!

Ich habe einen Citroen C1, Bj 2009, 58tkm. Gestern, auf dem Weg nach Hause viel mir auf, dass ich meine Kupplung irgendwie etwas schwerer treten/drücken konnte. Die Gänge gingen auch etwas schwerer rein. Wollte damit nach Hause fahren, und mich dort dann mal mit auseinander setzen. Leider kam ich nicht soweit, denn als ich von der Autobahn fuhr, und an der roten Ampel den Leerlauf einlegte, kam das große Porblem. Als ich wieder einen Gang einlegen wollte, weil die Ampel grün wurde, habe ich das Kupplungspedal getreten, und es hat sich wieder ganz normal angefühlt. Freudestrahlend wollte ich den ersten Gang einlegen, aber nix! Ich konnte die Schaltstange nur nach links oder rechts bewegen, nicht jedoch in einen Gang. Ich habe mit beiden Händen versucht, einen Gang einzulegen, ohne Erfolg. Nur beim Rückwärtsgang konnte ich den Schalthebel reindrücken. Jedoch war trotz getretener Kupplung dieses "Anspitzgeräusch", als wenn man die Kupplung nicht getreten hat. Ist der Motor aus, kann ich die Gänge ohne Probleme einlegen. Habe aber noch nicht versucht, im ausgeschalteten Zustand einen Gang einzulegen und dann den Motor zu starten. Die Pannenhilfe vermutet die Kupplung. Die Seile seien es wohl nicht, da die Pannenhilfe daran im Motorraum zog, und mein Schaltknüppel im Auto sich gleichheftig bewegte/tanzte.

Meine Fragen: 1. Ist das wirklich die Kupplung? 2. Kann das auch irgendwas anderes sein, ohne die komplette Kupplung auszubauen? 3. Ist eine Kupplung mit 58tkm Laufleistung nicht zu stark verschlissen? 4. Was kostet der Austausch der Kupplung?

Über eure Antworte freue ich mich bereits jetzt!

...zur Frage

VW Golf kann beim Einbau eines Getriebes der Rückwärtsgang defekt gehen (Lenkstange)?

Hallo Zusammen,

kann beim Einbau eines Getriebes beim Golf der Rückwärtsgang nicht gehen, wenn die Lenkstange dabei knirscht? Es lässt sich nämlich keinen Rückwärtsgang einlegen. Der Gang zieht ein paar Zentimeter und dann gibt es ein lautes Geräusch.

Gruß Delfin1968

...zur Frage

Probleme beim Gangwechsel?

Ich habe das Problem das wenn ich einen höheren Gang einlege die Drehzahl ansteigt als ob die Kupplung schleift, nach ein paar Sekunden oder wenn man das Gas ein kleines bisschen reduziert fällt die Drehzahl und der Wagen beschleunigt "normal". Ist als ob der Gang nicht sofort richtig rein geht. Woran könnte das liegen?

...zur Frage

Kupplung gerissen oder was anderes?!

Hey Leute ich bin heute mit meinem Mini Cooper S ganz normal gefahren, wollte vom 5. in den 6. Gang schalten doch es ging nicht. Die Kupplung ging nicht rein. Jetzt starte ich das Auto im 1. gang und gehe von dee kupllung doch er bleibt an also würgr nicht ab. Jetzt meine Frage was kann es alles sein ?! Ist Baujahr 07. Danke schonmal für die Antworten!

...zur Frage

BMW 316i e36-Gänge lassen sich nicht einlegen?

BMW 316i e36 Limousine 1993 Baujahr 280000km runter

Habe den am 23.09 gekauft, Probefahrt gemacht alles war gut, hat nur bei getretener Kupplung Gequitscht, dachte es kommt von Keilriemen oder den Kopf von Lichtmaschine

Am 24.09 war alles Gut außer das Quitschen

Gestern 25.09 hab mich reingesetzt, Auto angemacht, kupplung gedrückt (war wie immer am Quitschen) den 1-ten Gang eingelegt ohne Probleme und dann losgefahren, 2-ten Gang eingelegt, war auch alles Gut und das war's, beim einlegen in 3-ten Gang war vorbei, ich könnte nichts machen 1er Gang geht nicht 2er Gang geht nicht 3er Gang geht nicht 4er Gang geht nicht 5er Gang geht nicht Rückwärtsgang geht nicht

Wenn ich das Auto ausmache, kann ich alle Gänge ohne Probleme einlegen, wenn ich Auto anmache geht gar nichts

Um von der Straße zurück nach Hause zu kommen, habe ich Auto ausgemacht, den 3-ten Gang eingelegt, dann Auto angemacht und losgefahren (die ganze Zeit mit 3-ten Gang)

Wer weißt was das sein kann ? Was muss ich alles wechseln? Was kostet die Kupplung (ohne Einbau)? Was kostet die Kupplung (mit Einbau)? Ist eine NO NAME Kupplung für 50€ gut ?

Ich hoffe Ihr könnt mir Helfen :( da ich das Auto brauche

Dankeschön erstmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?