Ich kann nicht mehr riechen. Mein Geruchssinn ist weg. Kommt das von der schweren Erkältung? Wurde mein Geruchssinn durch die Erkältung geschädigt?

10 Antworten

Nach Erkältungen oder grundsätzlich wenn ich bedingt durch einen Infekt oder eine Allergie eine laufende Nase entwickelt hab, kann es vorübergehend mal 2-3 Tage später noch Geruchssinn Schwierigkeiten geben.

Zum Beispiel ist nach meiner Nasennebenhöhlen und Gehörgang Entzündung, die beide über 2 Woche zurück liegen noch mein Geruchssinn etwas getrübt, vielleicht noch Allergien aber manchmal dauert das halt etwas, ich hatte zeitweise einen total gestörten Geschmackssinn von meiner Zunge und glaub mir das hat sich nach über 4 Wochen endlich mal gebessert, das ist dann eine Situation die dann aufregt, weil man das Gefühl solange nur Pappe in sich hinein zu Futtern und dann einem öfters davon schlecht wurde.

Dabei sind meine Gehörsinn nicht so nutzen wie benötigt ist und man orientierungslos sich überfordert fühlt schon stark genug. Ich soll ja noch paar Monate warten soll Ja besser noch werden.

die Zeit heilt vieles, einfach nicht die Hoffnung verlieren, man muss manchmal halt etwas mehr Zeit Geduld aufbringen.

lg

Youareme

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Während einer Erkältung kann der Geruchssinn und das Geschmacksempfinden tatsächlich beeinträchtigt sein. Das ganze erholt sich aber in der Regel, sobald die Erkältung abklingt.

In ganz, ganz seltenen Fällen kann auch ein Geruchssinn komplett verloren gehen. Ich hatte eine ehemalige Arbeitskollegin, welche nach einer extremen Erkältung ihren Geruchssinn verloren hat.

Aber in den allermeisten Fällen passiert so was nicht. Einfach Erkältung schön auskurieren und dein Geschmacks- und Geruchssinn wird zurück kommen =)

Mein Vater hat ein Teil seines Geschmackssinns für immer verloren. Er hatte vor einiger Zeit eine Operation. Er bekam Vollnarkose. Durch die Vollnarkose wurde womglich sein Geschmackssinn geschädigt und er verlor für immer ein Teil seines Geschmackssinns. Gewisse Dinge kann er noch schmecken, aber manche Dinge nicht mehr. Seit der Vollnarkose schmeckt ihm einfach alles anders und manche Dinge kann er überhaupt nicht mehr schmecken. Uns wurden die Risiken einer Vollnarkose genannt. Mein Vater hat leider Pech gehabt, dass er ein Teil seines Geruchssinns für immer verloren hat. Man geht davon aus, dass durch die Vollnarkose die Geschmacksknospen seiner Zunge geschädigt wurden, die für den Geschmack verantwortlich sind.

0

Ja natürlich kommt das von deiner Erkältung. Keine Panik, der kommt schon bald wieder. Je nachdem wie doll der Schnupfen ist, kann es ein paar Tage dauern.

Ein chronischer Schnupfen.... oder Entzündung der Nebenhöhlen.

Ich hab eine schwere Erkältung.

Wenn du eine schwere Erkältung hast, ist das völlig normal.

Gut. Ich hoffe es. Mach mir nur Sorgen, weil meine Nase ja frei ist und wenn sie frei ist, muss ich ja eigentlich riechen können. Vielleich hab ich auch zu viel Nasenspray in die Nase gesprüht. :/

0

Was möchtest Du wissen?