ich kann nicht autofahren.

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein! Ich habe beim ersten mal fahren fast das Auto zu Schrott gefahren, und trotzden hab ichs geschafft. Man muss halt erst ein Gefühl für das Auto bekommen, manche haben vielleicht eher ein Raumgefühl oder vielleicht haben deine Freunde auch einfach nur angegeben. Dafür gehst du ja in die Fahrschule und fährst nicht sofort im öffentlichen Verkehr: Schule = lernen!

ja, etwas älter werden und dan noch mal versuchen....wenn man bedenkt, das viele jugendliche sich hoffnungen auf den führerschein mit 16 machen...

. bei allen freunden lief die erste stunde super!

Zumindest erzählen sie das. Man soll eben nicht immer alles glauben.

soll ich einfach abbrechen?

Nach der ersten Stunde? Auf keinen Fall.

wie kann ich wieder spaß am autofahren haben?

hallo ich komme aus österreich und wir müssen in der fahrschule 13 fahrstunden haben (13x 45 min) ich hab jetzt 8 x 45 gehabt und davon waren 2-3 x 45 min erklären usw. bei den ersten 3 fahrstunden hatte ich richtig spaß und war für den anfang auch ganz gut, nur 2 sstd hab ich einen anderen lehrer bekommen und der war echt gemein und hat mich ständig angeschnauzt, ich bin nervös geworden und habe viele fehler gemacht dann wurde drr lehrer noch genervter und ich hatte dann irgendwann gar keine lust mehr und hab alles falsch gemacht und der lehrer meinte dass ich richtig schlecht bin und so die prüfung nie und nimmer scjaffen werde :( hab mich danach gar nicht mehr auf fahrstunden gefreut und hatte keine lust mehr auf autofahren.. jetzt hab ich wieder 1 std mit meiner ersten lehrerin gehabt und ich mache immer noch viele fehler wie bei dem schlechten lehrer... ich hab nicht mehr viele fahrstunden und extra stunden kosten so viel .. seit diesen 2 stunden mit dem einen lehrer vergesse ich einfach wichtige sachen und will es schnell hinter mich bringen. der lehrer hat mir alles versaut wie bekomme ich wieder spaß am fahren bitte helft mir !!! :(

...zur Frage

1. Fahrstunde fahrlehrer unsympathisch vieles übersehen?

Hey ich hatte heute meine erste Fahrstunde. Es war so lala. Habe nicht alles mitbekommen nicht alles gesehen etc. War alles ziemlich zäh alles. Das mit dem gas und bremse hab ich zwar raus aber wie stark man drauftritt ist schwer.

meint ihr das wird noch ? es waren do viele eindrücke ich saß noch nie am steuer.

Hatte auch zu anfang gleich ein komischds gefühl der lehrerin gegenüber . Irgendwie keine symphatie. Meint ihr ich soll das ansprechen bei der Fahrschule wenn sich das nicht legt ?

...zur Frage

Wie Runterschalten mit Gas wenn das Gaspedal einige Zentimeter Hinter der Bremse ist?

Ich möchte mir beim Autofahren gerne das runterschalten mit Gas angewöhnen. Richtig ausgeführt dürfte das die Kupplung schonen, ich bin einer der gerne die Motorbremse benutzt.

Nur leider ist das Gaspedal einige Zentimeter hinter der Bremse. Gibt es da Möglichkeiten etwas einzustellen?

Fabia 1, BJ 05

...zur Frage

ich bin überfordert in der ersten Fahrstunde ist das normal?

Guten Tag,

hatte heute meiner erste Fahrstunde der Fahrlehrer hat mir nur kurz erklärt wo alles sit dann ging es direkt auf die Straße ich musste schon Kuppeln,gas,bremse,blinken,lenken und schalten.zwar ist mir der Motor nie abgewürgt aber ich habe sehr starke Probleme gehabt mit dem Kuppeln und schalten trotzdem musste ich direkt in der ersten Fahrstunde auf die Autobahn wo ich später einfach nicht mehr richtig denken konnte da es einfach zu viel war und ich jetzt sehr unsicher bin das ich das mit der Kupplung und dem schalten einfach nicht hinbekomme.Habt ihr welche Tipps?

...zur Frage

Wie ist die Fussstellung beim Autofahren?

Hallo mich nimmt wunder, wie genau die Fussstellung ist beim Autofahren. Ist der linke Fuss immer auf der Kupplung und der Rechte für Gas und Bremse? Oder Sind die Füsse in der Normalstellung auf Gas und Bremse? Google gab leider keine Auskunft. Danke.

...zur Frage

Autofahren wie ein Profi - als Anfänger?

Hallo Community,

ich hatte heute meine erste Fahrstunde und ich bin noch nie zuvor gefahren. Das komische ist, ich fahre so gut, dass ich morgen in der 2. Stunde schon auf die Autobahn drauf gehe!

Ich hab mal eine Frage: Wie kann das sein, dass ich so gut fahren kann ohne eine frühere Praxis? Ich durfte mal heute sogar Parken (Rückwärts) und bis zum 5. Gang mal fahren, alles Perfekt, keine Probleme. Mir wurde schon langweilig!

Ich fahre jeden Tag zur Schule nach Frankfurt mit dem Schulbus (seit 3 Jahren).. Kann das ein Grund sein? Ich meine: Täglich auf die Autobahn, alles beobachten wie was geht usw.?

PS: Ist es normal statt 45 Minuten Fahrstunde mal 70 Minuten zu machen? (Heute statt 45min einfach mal bis 70min :D)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?