Ich kann nicht akzeptieren das mich nicht jeder mag...

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Fokussiere dich lieber zu deinen Freunden und Familie, Leute die dich mögen und lieben. Du bist nicht da um andere Leuten zufrieden zu stellen und wenn dich jemand nicht mag sollte es dir einfach egal sein. Es wird Leute geben die werden dich mögen und andere wiederum nicht aber im Endeffekt wirst du du sein. Was ich damit sagen will, ändere dich auf jeden Fall nicht damit jeder dich mag. Dafür bist du nicht da. Mach dir darum keinen Kopf

Gibt es für Dich nur "mögen" und "nicht mögen"? Vielleicht magst Du hier umdenken.

Ich mag den Spruch aus dem dem Musical (CD) Tabaluga und die Vernunft, das Gespräch mit dem Salamander.... (Titel 8)

"[...] können wir nicht Freunde werden, so wolln wir niemand Feinde sein [...]"

Der Text passt nicht ganz auf Deine Situation, weil Du diesen Menschen magst und mit ihr/ihm befreundet sein magst, aber diese Person mag nicht mit Dir befreundet sein. Und das gilt es doch zu akzeptieren, oder? Ihr braucht keine Feinde sein, eine Freundschaft ist so aber auch nicht möglich.

Was löst es denn in Dir aus, wenn jemand nicht mit Dir befreundet sein mag? Vielleicht mag diese Person auch keine Freundschaft mit Dir, weil sie/er genug Freunde hat und den Freundeskreis übersichtlich halten mag....

Generell aber bitte NICHT hineinsteigern. Das ist ganz wichtig. Du kannst vielleicht Freunde fragen, wie sie damit umgehen, wenn einer wen mag und der andere eher nicht - oder scheinbar nicht.

Halte auch Du Deinen Personenkreis eher kleiner. Weil je mehr Freunde Du hast, desto weniger kannst Du diesen aufrecht erhalten....

Oh ja... Freundschaft ist ein sehr spannendes Thema.

Wer dich nicht mag hat dich auch ned verdient :) Dafür mag dich der oder die nächste :) So ist es leider im Leben.. Und du wirst sehr viele Freunde noch haben und auch sehr viele Freunde wieder verlieren.. Aber die besten Freunde (auch wenn es nur einer ist) die bleiben immer :-)

Früher oder später wirst du die Erfahrung machen, dass es Personen gibt, die dich nicht mögen, umgekehrt ist das ja auch der Fall. Wir haben im Laufe des Lebens da durch müssen. Aber wenn dich jemand nicht mag, auch wenn es schmerzt,dann gehe auf Distanz und so kannst du dich schützen.

Du könntest an deinem Verhalten arbeiten. Wenn dich jemand nicht mag, dann gibt es sicher Gründe dafür. Du könntest ihn fragen, was ihn an deinem Verhalten stört und dann versuchen, das zu ändern.

Was möchtest Du wissen?