ich kann einfach keine klaren Sätze reden! :'( Bitte kann mir jemand helfen...

2 Antworten

Hallo, Karibikgirl,

ich hab früher auch sehr stark gestottert. Mein Tipp: Mach Dir den Satz, den Du sagen möchtest, erst richtig klar. Lerne ihn auswendig. Mit ein bisschen Übung geht das recht schnell. Dann konzentrier Dich auf Deine Atmung. Spüre ganz genau hin, wie Du ein- und ausatmest. Am besten stell es Dir bildlich vor. Auf der Webseite http://www.stop-stottern.de findest Du im Downloadbereich ein "Zwerchfell-Programm". Es ist nicht groß, aber sehr hilfreich und ganz einfach auf einem PC zu installieren. Das Programm hilft Dir, Dir die Bewegung des Atmens vorzustellen.

Wenn Du dann völlig auf Deinen Atem konzentriert bist, sprich mit dem Ausatmen den vorher gelernten Satz. Mit etwas Übung wird Dir das sicher gelingen. Auf der Webseite findest Du auch einen Link zum "Forum für Stotterer". Gib einfach das Wort "Zwerchfell-Animation" in die Suchleiste ein, dann wird Dir ein Thread angezeigt, in dem die Benutzung des Zwerchfell-Programms beschrieben ist. Das ist übrigens auch der erste Beitrag unter dem Thema "Besprechung". Du wirst sehen, dass dann Dein Sprechen immer besser läuft. Wenn Du Fragen dazu hast, dann lass es mich wissen.

Viel Erfolg und alles Liebe!

Du solltest anfangen laut zu Lesen um das Reden zu trainieren und dir neue Wörter zu merken .

Was möchtest Du wissen?