Ich kann die Freundin meines Vaters nicht leiden?

6 Antworten

Auch wenn seine  Reaktion und seine Drohungen hart sind, musst du mit ihm reden. Es ist immerhin noch dein Vater und es ist dein Recht deine Meinung zu äußern. Suche dafür allerdings eine ruhige Atmosphäre, damit ihr auch in Ruhe reden könnt. Und auch wenn das jetzt hart klingt, stelle ihm wenn alles nichts bringt ein Ultimatum. Sag ihm wenn sich da nichts ändert, siehst du zu deiner Mutter. Und so traurig es auch ist, wenn er dich wegziehen lässt, dann weißt du ja was du ihm als Tochter bedeutest....

Vielleicht mal etwas zurückschrauben?

Wer soll denn den urlaub bestimmen? Du? ok dann zahl auch. Sie wird es schon mit deinem Vater abgesprochen haben.

Und bei so Sachen wie mi der Nagelschere geh in die höfliche offensive: Warum denkst du denn das ich das war?

Es ist im Prinzip schon in Ordung, das du dich bei der Oma ausweinst, dann so ganz einfach ist es für dich sicherlich nicht. Nur das dannach ist halt aus dem Ruder gelaufen. ( War es Papas Mama oder Mamas Mama ( die Oma)).

Ich weiß nicht wie du zu deinem Vater stehst aber wenn er dich so behandelt würde ich zu meiner Mutter ziehen da es überhaupt nicht geht wenn du dich zuhause nicht wohlfühlt wegen seiner Freundin außerdem sollte er lernen Kritik annehmen zu können aber so ist die Liebe mit de Rosaroten Schleier der alle Makel verdeckt. Entgültig ist es deine Entscheidung aber ich würde empfehlen wirklich zu deiner Mutter zu ziehen.

Oma lästert über meinen Vater, was tun?

Meine Eltern sind seit Jahren getrennt. Seitdem herrscht zwischen meiner Mutter, deren Mutter (also meiner Oma) und meinem Vater Funkstille. Und meine Oma ist richtig mies. Immer wenn es geht versucht sie meinen Vater schlecht zu reden, lästert über ihn und macht sonstiges. Ich hasse das. Meine Mutter unterstützt sie da voll. Ich möchte eig gar nicht mehr mitgehen wenn wir meine Großmutter besuchen werde aber gezwungen :/ kann mir vllt jemand sagen was ich machen kann?

...zur Frage

Zuhause nur noch leiden, was soll ich tun?

Hallo, ich bin weiblich und 16 Jahre alt. Mein Leben besteht nur noch aus Trauer, Hass und nur noch aus einem Stück Freude durch meinen Freund. Ich habe keine Familie mehr. Jeder macht sich gegenseitig fertig und ich spüre keinerlei liebe. Meine Oma (86) lebt schon immer bei uns und sie war schon immer ein sehr egoistischer aggressiver Mensch & alles muss sich nach ihr richten. Seit einem halben Jahr ist sie nun sehr krank (Alzheimer). Sie sieht Leute die nicht da sind, wir dürfen absolut nicht mehr weg bzw sie nicht alleine lassen, sie ist extrem bösartig und aggressiv. Meine Mutter geht deswegen nicht mehr arbeiten seit ungefähr 2 Jahren. Meine Mutter behandelt mich deswegen sehr schlecht, schreit mich nur an und beleidigt mich. Mein Vater war mit 10 Jahren ein Scheidungskind und heute auch total aggressiv. Sobald ihm was nicht passt (egal wie klein und sinnlos es ist) geht er in die Luft und brüllt wie ein kranker stundenlang rum, beleidigt usw. Früher hab ich auch immer Schellen bekommen. Meine Mutter schreit er auch nur an seit Jahren & ich bekomm alles mit, auch meine Mutter ist nicht besser zu ihm. Hier geht alles drunter und drüber weil sich das ganze Leben um meine Oma dreht. Ich spüre wie gesagt keinerlei liebe oder Wohlsein, außer von meinem Freund. Ich weine jeden Tag!!!!

Was soll ich tun?😔

...zur Frage

Wie lange dauert es ca. bis ich vom Nachlaßgericht benachrichtigt werde?

Mein Vater ist am 06.11.2011 verstorben, nun hatte ich seit 14 Jahren keinen Kontakt zu ihm und weiß nicht wie es sich verhält mit dem Erbe. Bekomme ich automatisch Bescheid vom Nachlaßgericht, oder muß ich dort selbst nachfragen? Außerdem hat mein Vater auch das Erbe von meiner Oma nicht an mich weitergeleitet, diese ist vor 13 Jahren verstorben, wie verhalte ich mich diesbezüglich?

...zur Frage

Meine Mutter tut mir so Leid...............................

Hallo. Ich weis nicht wie ich anfangen soll... Ich habe ca. vor einem Jahr meinen Vater verloren, wo wir sehr darunter leiden... Meine Mutter und ich auch mein Vater war da noch zuhause, als wir vor 5. Jahren mein Bruder verloren. Irgendwie haben wir keine Kraft mehr.. Auch in der Schule hatte ich es nicht gut, wo meine Eltern sehr darunter litten.. Jetzt Habichs aber sehr gut.. Gestern hat meine Mutter meiner Oma nur gesagt, dass sie lieber sterben.. Danach habe ich sie darauf angesprochen und sie sagte mir, das sie immer für mich da ist und sie manchmal nur so blöde Sachen sagt...

Jetzt zum derzeitigen Problem, ich befürchte sehr das meine Mutter Bulimie hat, es verschwinden immer sehr viele Esswaren, ca. 3 mal die Woche und das am Abend wen ich im Bett bin, ich weis einfach nicht was ich tun soll, manchmal höre ich das Wasser laufen oder so Sachen, aber nicht das sie Erbricht das höre ich nicht.... Mein Vater hat sie vor ca. 2 Jahren beim essen darauf angesprochen.... Beim Essen isst meine Mutter nie viel und schaut immer sehr darauf was sie isst, wen sie mal bei Fleisch ein Fettstück erwischt, schmeisst sie es sofort in den Apfall...

Was soll ich tun ?

Wir waren letztes Jahr auch zusammen in den Ferien und hatten e sehr schön.. Meine Mutter macht alles für mich....

Ich vermisse auch mein Vater so sehr...

Sory wen es Rechtschreibefehler hat

Vielen dank das ihr euch die Zeit genommen hat diesen langen Text durchzulesen....

...zur Frage

Betreutes wohnen ohne zustimmung der Eltern?

Hallo, mein Vater möchte mit seiner neuen freundin und ihren Kindern zusammen ziehen. Ich bin 19 Jahre alt und kann weder seine freundin noch ihre Kinder leiden, auch die beziehung zu meinem Vater ist nicht die beste wir streiten nur noch und der versteht nicht wieso ich nicht mitziehen möchte und wieso ich seine freundin und ihre kinder nicht leiden kann. Nun habe ich üb er betreutes wohnen nachgedach und mir auch schon einen Termin beim Jugendamt gemacht. Nun habe ich aber die Angst das mein Vater sagt ich kann doch bei ihm wohnen und es ist doch alles nicht so schlimm. Ich will aber keinesfalls mitziehen da ich in den letzten Jahren jedes Jahr umgezogen bin.

Kann ich trotzdem betreutes wohnen haben auch wenn mein Vater sagt ich kann bei ihm bleiben?

...zur Frage

Ich Halts daheim nicht mehr aus?

Hey, ich hab jeden Tag Streit mit meinem Vater, weil ich nix mach oder alles Falsch oder schult dran bin, das sich meine Eltern streiten, heute ist mein Vater total ausgerastet und hat mich aufs übelste angeschrien, das ich nix mach, alles auf die Schule schieb und das ich meine Eltern auseinander bringen will.
Ich bin grad nervlich so am Ende und halt daheim nicht mehr aus, ich will einfach nur weg von meinem Blöden Vater, meine Mutter is grade bei meiner Oma in Hessen, und ich bin mit meinem Vater alein daheim (Bayern), ich will einfach nur weg, was soll ich machen und wo soll ich hin, übrigens ich bin 14 und werde im Juni 15

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?