Ich hatte vor bei mir in der gegend einen Headshop zu eröfffnen

5 Antworten

Du kannst es als Esoterik-Shop deklarieren. Allerdings ist es gar nicht so einfach ein Laden aufzumachen. Du musst da sehr viel Vorarbeit leisten um deine Idee als tragbar vor dem Amt und vor den Banken glaubhaft zu machen. Ein Existenzgründer-Workshop wäre vom Vorteil. So was bietet auch Arbeitsamt an, soweit ich das weiß.

Wenn man ein Existenzgründerdarlehn bei einer Bank beantragt (die das dann an die Kreditanstalt für Wiederaufbau weiterleitet) dann interessiert die Bank in erster Linie das Unternehmenskonzept. Es geht um die Tragfähigkeit der Idee, ob überhaupt Kundschaft da ist, ob man kaufmännische Fähigkeiten hat, ob man weiß was Liquidität ist usw. usw.

Die Ware, mit der man handelt interessiert die Bank zwar auch, aber nur unter dem Aspekt, ob es für die Ware einen Markt gibt.

Wenn man in einem Unternehmenskonzept schlüssig darstellen kann, dass man seine Zielgruppe und ihre Bedürfnisse kennt, dass man ein wenig Unternehmerpersönlichkeit mitbringt, dass man auf Veränderungen am Markt flexibel reagieren kann usw. usw., dann kann man bei einem Head-Shop genauso mit einem Darlehen rechnen wie bei einem Schreibwarenladen. Die Bank interessiert die Aussicht auf Umsatz und Gewinn.

Was man nicht tun sollte ist, unkonzentriert und wuschig einen Kredit beantragen, ohne Konzept, ohne Planung zukünftiger Entwicklung und dabei durchblicken lassen, dass man die Spießer von der Bank alle für bekloppt hält. "Ey Alder, was bist du denn fürn Schlipsfuzzi, gib mal Kohle, haste doch genug von rumliegen... oh man, ihr habt ja alle null Durchblick hier..."

Schon klar, jemand der ein Kredit für ein Geschäft beantragt, sollte sich schon wie ein Geschäftsmann/Frau verhalten. Ein Geschäftskonzept muss auch von einem Steuerberater abgesegnet werden, das nennt sich Wirtschaftlichkeitsprüfung (oder so ähnlich). Dafür muss man sich nicht nur mit erforderlichen Startkapital,sonder auch mit Statistiken, Konkurrenz, Kaufverhalten etc. beschäftigen. Aber all das kann man in einem Existenzgründer-Kurs oder ähnlichem lernen. Nur eine Idee zu haben reicht natürlich nicht. Und was deinen letzten Absatz betrifft: ich denke, man sollte nicht gleich davon ausgehen, dass der Fragesteller mit "Ey, Alder..." daher kommt, auch wenn es sich um ein Head-Shop handelt. Wir wollen ja keine Vorurteile schüren, oder?

0
@aurata

:-) Nein, Vorurteile sollte man nicht schüren. Ich kenne sogar zwei ziemlich erfolgreiche Head-Shop-Betreiber, die absolut nicht dem Klischee entsprechen. Der "Ey-Alder-Typ" hat aberein reales Vorbild, das ich vor einigen Jahren in einem Existenzgründerseminar kennenlernte. Der wollte einen Plattenladen eröffnen und hielt den Rest der Welt für zahlenregierte Idioten. Solche Leute gibt es leider auch.

0

Der Bank ist das doch egal wie sich das nennt solange dein Konzept gut ist und die meinen du kannst den Kredit abgezahlen...und die AA ist froh wenn sie dich los ist ;)

Habe ich Depressionen oder ähnliches? Ich möchte gerne meine Probleme von der Seele schreiben und vielleicht ein paar Tipps bekommen?

Ich habe zur Zeit sehr oft so Tage, langsam werden es auch Wochen, da wo ich nur schlecht drauf bin und traurig bin. Mich kann niemand aufmuntern in der Zeit. Meine ,,Probleme'' sind halt, das ich erstens meine Beste Freundin, mit der ich 10 Jahre befreundet war, verloren habe. Sie ist nicht gestorben aber wir haben kein Kontakt mehr da sie sich nicht mehr meldet, ich wollte schauen was passiert wenn ich mich mal nicht melde, und so brach der Kontakt ab. Leider wissen meine Geschwister nicht viel davon das sie es eh nicht verstehen würden. Sie fragen mich andauernd wo sie ist und wann ich wieder etwas mit ihr mache. Das bedrückt mich ein wenig da ich so immer an sie denken muss:(. Mein zweites Problem ist, das ich Jahre lang gemobbt worden bin, von Lehrern und Schülern. Sie fanden mich hässlich oder anders nur weil ich damals nicht das gemacht habe was sie mochten oder wollten. Sie haben mir Sachen weg genommen und sie versteckt um mich zu ärgern oder mit sie haben die Sachen kaputt gemacht oder rum geworfen. Ich war allgemein sehr klein als die anderen und auch dünner, das haben sie immer ausgenutzt. Wovon ich auch noch Schäden habe ist das ich bei manchen körperlichen Berührungen zusammen zucke, da sie Dinge gemacht haben die zum Teil Schmerzhaft waren. Mein drittes Problem ist das mir niemand zuhört da ich so oder so keine Freunde habe. Natürlich habe ich Schulfreunde, aber sie wollen manche Dinge nicht wissen. Meine Familie findet meine Probleme unsinnig daher kann ich schlecht mit Ihnen reden, da so oder so keine nette Antwort kommen würde. Mein viertes Problem ist das ich kein Selbstvertrauen habe, durch denn Mobbing und denn vorgeschrieben Schönheits ideal, finde ich mich hässlich. Nicht nur außen sondern auch innen. Ich bin nicht so groß, habe keine große oberweite oder einen großen hintern. Habe keine vollen Lippen und keine schönen langen Haare und eine perfekte schöne Nase. Mich macht so viel fertig und natürlich haben viele so ein Problem und sogar noch schlimmere aber ich komme schon damit manchmal nicht zurecht... wäre nett wenn jemand Tipps geben könnte oder nette Worte. Ich wollte mir mal alles von der Seele schreiben und auch wissen ob ich vielleicht ein Problem habe also ein ernsthaftes, wie Depressionen oder so.

...zur Frage

Probleme mit dem Arbeitsamt. ALG1. Was soll ich tun?

Hallo Ihr, ich bin seit 01.01.2014 arbeitslos, da mein Vertrag nur befristet war.Hab mich arbeitssuchend gemeldet!Habe auch per Post meinen Antrag auf ALG1 und einen Termin im Nov. zugeschickt bekommen. Antrag abgegeben und im November beim Termin gewesen. Bewerberprofil erstellt und bescheid gesagt, dass ich zum 01.01. nicht übernommen werde.Alles gut! Dachte ich, bis ich das nette Schreiben vom AA bekam (mitte Januar) mit den Glückwünschen eine neue Arbeitsstelle gefunden zu haben, da ich mich ja nicht Arbeitslos gemeldet habe!BITTE??? ich war doch beim Termin und habe es sogar schriftlich! Na super... zum Hörer gegriffen und freundlich nachgefragt, wieso weshalb warum? darauf konnte mir auch keine Antwort genannt werden. Es hieß dann:,, ja ich sehe sie waren im November hier. Warscheinlich wurde es versäumt einzutragen!" nach 100 Telefonaten und 5 Stunden später musste ich nun doch persönlich beim AA erscheinen. Am nächsten Werktag bin ich dann hingeeiert um dies zu klären. Wurde auch gleich aufgerufen und die Dame sagte mir dann, dass sie sich erkundigt habe und es nachgetragen wurde zum 01.01.! Habe auch gleich einen neuen Termin bekommen ( am 31.01.2014 ) NA GOTT SEI DANK! ( Hätte man warscheinlich auch Telefonisch klären können.. aber egal ) Am 31.01.14 wollte ich dann zum nächsten Termin.... Auto springt nicht an... naja angerufen um bescheid zu sagen, dass ich etwas später zum Termin komme. Die Reaktion der Dame am Telefon ( ziemlich genervt ):,, Ja dann kommen Sie vorbei und dann gucken wir ob die Zeit noch reicht. Aber Sie wollen ja eh nur ihren Antrag abgeben..." ANTRAG ABGEBEN? WIE JETZT? Den hab ich doch im November bereits eingereicht...Die Dame am Telefon:,, Na toll, denn hätte der Termin ja schon längst für andere frei werden können." ( und in einem Ton. aus genervt wurde angepisst ) BITTE????? Also da fehlten mir die Worte... Jetzt sei ich daran Schuld, weil die ihre Termine nicht planen können? und nebenbei WO IST MEIN ANTRAG? Naja auf die Frage hatte die Dame auch eine "tolle" Antwort:,, Ich seh hier im Computer noch keinen Antrag. Denn dauert das wohl noch!" ICH GLAUB ES HACKT!!!!! November, Dezember, Januar... ich habe schon gehört dass das AA bei Bearbeitung nicht die schnellsten sind, aber 3 MONATE ????Ne, also ehrlich! Und dazu dann noch dieser Drachen am Telefon...Wir haben den 31.01. morgen ist der 01.02. und mein Konto zeigt gleich 0 ?!Ein Gefühl von Wut, Ratlosigkeit und Angst stieg in mir hoch... Besonders Wut.... Ich muss zugeben, dass mein Tonfall dementsprechend auch etwas ungelassener ausfiel:,,MORGEN IST DER 1. UND SIE WOLLEN MIR ERZÄHLEN, DASS ICH MORGEN KEIN GELD AUF DEM KONTO HAB, WEIL DER ANTRAG NOCH NICHT BEARBEIETET WURDE?" Der Höhepunkt folgte mit dem Satz:,, na dann haben sie wohl selber Schuld." TUT TUT AUFGELEGT! Ich wusste nun nicht ob ich lachen oder weinen soll.... Erstmal runter kommen..Naja gut morgen ist nun der nächste Termin.Mir wurde geraten zum Anwalt zu gehen, doch ist das ein guter Schritt?

...zur Frage

Sie will die Beziehung langsam angehen lassen, meldet sich nicht, antwortet nicht auf Nachricht

Habe eine Sie 22 Kennengelernt. Sie wollte dass Wir die Beziehung langsam angehen, wo ich dass verstehe und Ihr zusicherte.

Seit Freitag unseren letzten Begegnung in einer Bank (trafen uns, Unterhielten uns, ich wollte Sie bei der Verabschiedung auf dem Mund Küssen, was Sie nicht so wollte, dsher küsste ich sie auf die Wange.

"Ich melde mich bei Dir, waren Ihre Worte"

Am Montag dieser Woche Fragte ich mal nach per Nachricht! Keine Antwort!

Am gestrickten Mittwoch schrieb ich Sie im Facebook an da Sie Online war, was Sie so macht, richtig, es gab eine kurze Antwort. Sie sei mit Ihrer Schwester Unterwegs und Sie Fragte was ich mache.... Ich Antworte und fing an noch zuschreiben dass Sie ihre Schwester Grüßen soll Nett von Mir. Das war seit gestern der Sie letzte Kontakt, die gestrickte Nachricht hat Sie bekommen,gelesen aber nicht geantwortet.

Was ist nach eurer Meinung los? Hab ich das richtige Gefühl das ich nicht weiter komme, hab ich was falsch gemacht oder was würdet Ihr Jetzt tun oder Denken?!

danke für eure Antworten :)****

...zur Frage

Ebay-Shop für Autoteileverkauf eröffnen?

Hallo,

wie oben schon steht habe ich mir überlegt ein Ebay-Shop zu eröffnen. Vorher sollte ich vll noch erwähnen, dass ich bereits selbstständig bin d. h. ich bin Inhaber eines Restaurants und habe noch ein ein Gewerbe für Autoimport/export. Ich habe aber das Autogerwerbe noch garnicht in Anspruch genommen. Jetzt habe ich aber eine Menge Autoteile aus einer Garagenräumung gekauft und da ich diese privat wohl schlecht verkrauft kriege wollte ich hier mal fragen ob es möglich ist mit meinem Autogewerbe Autoteile auf Ebay zu verkaufen. Noch eine sache ist, dass ich keine Gewährleistung geben kann. Es sind zwar neue und gebrauchte Teile nur kann ich nicht testen ob alles geht darum hab ich mir überlegt alles als defekt zu verkaufen, weil ich ja dann keine Gewährleistung mehr geben muss oder liege ich da falsch?

Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen und bedanke mich schonmal im vorraus!!!

Mit freundlichen Grüßen

GrEEkLoVeR

...zur Frage

Suche Software für Kundenverwaltung...

Hey an Alle,

ich bin auf der Suche nach einer Software um Kunden zu verwalten. Wenn möglich mit einer Art Erinnerungsfunktion mit Notizen zu einzelnen Kunden.

Kann mir einer von euch etwas empfehlen? Ob Freeware oder kostenpflichtig ist erstmal egal..

Vielen Dank für eure Hilfe.#

LG

...zur Frage

Name für hundetrainer?

Hi 👋🏽☺️
Nachdem ich meine Hundetrainerausbildung nun abgeschlossen habe, mache ich demnächst selbstständig damit. Leider fehlt mir etwas die Kreativität und deshalb bräuchte ich euch für ein paar Vorschläge und Ideen, wie ich mich als Hundetrainerin nennen könnte, sprich meine Website,... Ich hätte gerne etwas modernes und kurzes, was man sich leicht merkt aber nicht albern klingt. 🤷🏽‍♀️
Vielleicht sind ja ein paar kreative Köpfe unter euch und können mit ein paar Anregungen geben :-)

Ich freue mich auf eure Vorschläge ☺️🙌🏽

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?