Ich hatte mit meiner Freundin ungeschützten Sex während ihrer Periode..?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo vergeiger,

der Eisprung ist nicht genau vorhersagbar und kann früh, mittig und spät im Zyklus stattfinden. Da Spermien bis zu 5 Tage überleben und auf die Eizelle warten können kann auch früh im Zyklus (und der erste Tag der Periode zählt als erster Zyklustag) ein Risiko bestehen. (Dies gilt allgemein, also wenn keine hormonelle Verhütung wie die Pille eingenommen wird).

Wenn deine Freundin die Pille nimmt ohne eine zu vergessen, Durchfall, Erbrechen oder Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten sollte der Schutz eigentlich erhalten sein und dieser gilt auch in der Pause (gemäß jeweiligem Beipackzettel der Pille). Weitere Info siehe https://pille-danach.de/fragen/ich-habe-die-antibabypille-falsch-eingenommen-was-jetzt-647

Frage vielleicht am besten bei deiner Freundin nach. Wenn kein Schutz besteht wendet euch umgehend an eine Apotheke und lasst euch beraten (auch zur Pille Danach). Auch bei Unsicherheit ist die Apotheke gerne für euch da.

Viele Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie hat keinen natürlichen Zyklus und sie hat keinen Eisprung. Sie nimmt die Pille. Wenn sie die immer korrekt nimmt, ist sie auch während der Pause geschützt, völlig egal ob sie blutet oder nicht.

Schau dir doch mal diese Seite an, damit du das mit der Pille besser "peilst": www.pillen-fragen.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Sinn der Pille ist durchgehender Schutz bei richtiger Einnahme, sie ist immerhin ein Verhütungsmittel. Du darfst dich übrigens auch mit der Verhütung befassen, wenn du dich auf sie verlässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie die pille richtig einnimmt und die pause nicht länger als sieben Tage ist. Ist sie auch während der pause geschützt. Ließ dir mal ihren beipackzettel durch vllt hilft dir das etwas weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die periode bereits begonnen hat wurde die alte Eizelle bereits ausgeworfen und die neue ist noch nicht reif, ergo ist es sehr unwarscheinlich, aber möglich, da Spermien 1Woche überleben können. (Spermien werden aber vermutlich mit Blut rausgewaschen= sehr unwarscheinliche Schwangerschaft)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schokocrossie91
19.06.2016, 23:41

Gilt nicht für die Pilleneinnahme.

1

Während der Periode kann sie praktisch nicht schwanger werden. Die Bauchschmerzen kommen wohl von der Periode selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nemo75
19.06.2016, 22:52

Praktisch nein?
Theoretisch ja?

0
Kommentar von schokocrossie91
19.06.2016, 23:42

Es gibt keine Periode unter Pilleneinfluss.

1

Sie nimmt die pille? Dann ist sie in der pause während der Periode geschützt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nemo75
19.06.2016, 22:51

😂😂😂😂😂
Was hat das mit der Pille zu tun?
Du kennst Dich auch so gar nicht aus!😂😂

0
Kommentar von applause
19.06.2016, 22:55

die pille ist ein Verhütungsmittel ;) und man kann auch während der periode schwanger werden, da die Spermien auch noch bis zu fünf tage überleben können :)

0
Kommentar von schokocrossie91
19.06.2016, 23:44

Unter Pilleneinfluss gibt es keine Periode.

1

Wenn eine Frau ihre Periode hat kann sie nicht schwanger werden !! also mach dir kein stress ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
20.06.2016, 10:01

Erstens: Das stimmt nicht. Bei langen Regelblutungen und kurzen Zyklen besteht durchaus die Möglichkeit einer Schwangerschaft. Beispiel: 6 Tage Blutung, 24 Tage Zyklus, Eisprung ist an Tag 10, Sex an Tag 6 - die vier Tage überleben die Spermien locker.

Zweitens: Sie nimmt die Pille, da ist sie durchgehend geschützt - aber nicht weil sie eine "Periode" hätte, sondern weil die Pille bei korrekter Anwendung auch während der gesamten Pause schützt,  egal ob sie blutet oder nicht.

0

Was möchtest Du wissen?