ich habe Motten im RATTENFUTTERđŸ˜±

6 Antworten

Ist das abgepacktes Futter oder welches das lose im Laden in diesen Kästen herumliegt? Letzteres am besten nicht kaufen, wir haben uns so mal Futtermotten eingeschleppt. Oft sind schon Eier im Futter, wenn man es kauft.

Futter entsorgen und alles gründlich reinigen, die Motten können sehr lästig werden, wenn sie sich vermehren.

Das ist das Futter was abgepackt (500g) im Regal steht. Danke für die Antwort :)

0
@HundeFan14

Kam das bisher schonmal vor oder nur dieses Mal? Eine einzelne Motte kann da mal vorkommen, aber ich glaube ich würde dann lieber die Marke wechseln zur Sicherheit.

1

Ja, das kam jetzt zum ersten mal vor. Aber ich denke das in dem Eimer noch mehr Motten sind, aber ich teste es besser nicht :D

0

Hab mal irgendwo in einem Forum gelesen, dass viele eingepackte geschlosse Beutel für eine Zeit ins Gefrierfach legen um Motten oder deren Larven zu töten. Kommt wohl ab und zu leider mal vor, das da was drin ist :/

Es liegt nicht an einer bestimmten Futtermarke, dass sich Motten da einnisten. Das kann generell bei Tierfutter passieren. Einfach den kompletten Eimer entsorgen, auch wenns ärgerlich ist, denn da sind wahrscheinlich Motteneier drin und die kriegst du nicht einzeln raus. Am besten mal nachschauen, ob da, wo du das Futter lagerst noch mehr Motten sind. Nicht dass die sich schon ausgebreitet haben, denn dann solltest du die möglichst schnell bekämpfen. Hier sind ein paar Infos http://perlanatura.de/pages/informationen-zur-mottenbekaempfung 

Wird das Trockenfutter nicht richtig gelagert ( also in verschließbaren Boxen ) , dann nisten sich gerne Lebensmittelmotten ein .

Mehr dazu findest Du unter diesem Link > Problem mit Lebensmittelmotten > http://www.rat-nose.de/ratten_ernaehrung.htm#anker5  

Danke für die Antwort :) Ich hab es in einem zuen, luftdichten Eimer gelagert, noch zuer gehts nicht :/ aber naja kann ja mal vorkommen ;) habe neues Futter gekauft :) Lg HundeFan14

1

Futter entsorgen! Für die Zukunft kannst du alles an Futter sicherheitshalber 2-3 Tage in tiefkühler packen. Dann ist es relativ sicher dass alles tot ist;)

Was möchtest Du wissen?