Ich habe keinen Freund

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey,ich würde mir an deiner Stelle keine Gedanken machen. Es geht doch nicht darum möglichst früh möglichst viele Freunde zu haben. Es geht darum jemanden zu finden den man liebt, und der einen liebt, und der einen nicht verletzt!!! Und was bringt es dir denn einen Jungen kennen zu lernen, der dich wegen etwas mag was du nicht bist? Du sagst, dass du viel lockerer bist, wenn du angetrunken bist. Aber so bist du ja normalerweise nicht. Und es ist nicht gut sich immer zu verstellen. Versuche nicht krampfhaft Jungen zu beeindrucken, denn die merken das, und das kommt nicht wirklich gut... (und ehrlihch gesagt gibt es schlimmeres, z.B. unglücklich verliebt zu sein, oder irgendein Trottel rennt dir hinterher...)

Also ich als Typ kann dir sagen wenn du schon Zuseher nach bettelst jemanden zu finden wird das nix .. Wir Jungs wollen meisten die unerreichbare hübsche haben ... Warte einfach ab aber sei auch nicht zu unerreichbar ( zickig ) dann geht der Schuss auch mal schnell nach hinten los .. MfG Nico ;)

Also ganz klar, Alkohol macht dich nicht sympathisch. Ob eine Disko nun der richtige #ort ist um sich zu verlieben, glaube ich eher nicht.

Wie gehst du denn durchs Leben. Lachst du die Menschen an? Kommst du positiv rüber? Die Ausstrahlung macht es. Einen Trauerkloß will keiner. Das Selbstbewusstsein muss stimmen. Eine Frau, die irgendwie verzweifelt auf der Such ist, riechen Jungs kilometerweit, da machen die sich sofort dünn. Dein Prinz kommt eher dann um die Ecke, wenn du weder drauf wartest, noch damit rechnest.

Was möchtest Du wissen?