Ich habe in Mathe eine 6 geschrieben! Bleib ich sitzen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Schuljahr hat doch erst angefangen, da kann sich noch viel ändern! Du bleibst sitzen, wenn du in einem Hauptfach eine 5 hast, auch wenn du es mit einem anderen Fach ausgleichen könntest! Deshalb schau, dass du unter 5 bleibst. Je nach dem wäre es aber ratsam darüber nachzudenken freiwillig die Klasse zu wiederholen, schließlich kommen die schlechten Noten ja nicht von allein. Und in der Folgenden Klasse wird auf den gelernten Stoff aufgebaut...

Normalerweise schreibt man in einem Hauptfach 4 Arbeiten, das heißt du hast noch 3 Arbeiten zum Ausgleichen plus die mündliche Note und evtl. Hausaufgabenbenotungen oder freiwillige Referate/GFS!

25

eine 5 kann man doch ausgleichen oder nicht.? mit einer 2 oder 3 in beiden hauptfächern-?

0
25

Danke ... ich will nicht sitzenbleiben oder das schuljahr wiederholen ich muss diese 6 loswerden.. egal wie.. .. In mathe war ich immer so scheiße. ^^

0
30
@echtemusik144

Nein, eine 5 kann man eben nicht ausgleichen. Außerdem ist es eher unwahrscheinlich, dass du in Mathe eine 6 hast und in den anderen Fächern eine 1 ;) - Zur Not muss man mit dem betreffenden Lehrer sprechen (also die Eltern und der Schüler zusammen). ;)

Danke für den Stern. Ich empfehle dir übrigens folgende Seite: http://www.abfrager.de Da kannst du die Schulart, die Klasse, das Fach und das Thema auswählen, um dich abfragen zu lassen! Nicht nur vor Arbeiten, sondern auch zwischendurch, dann wird der Lernstoff besser gefestigt! :)

0
6
@lightinthedark

natürlich kann man eine 5 ausgleichen ?!:D wenn du 2 "2er " in hauptfächern hättest könntest du auch 2 "5" er in hauptfächern haben ,bei einer 6 im hauptfach welche du zu 99% nicht bekommen wirst ,außer deine mündlcihen leistungen und dein verhalten sind unter aller sau ,oder dein lehrer mag dich nciht,weil die meisten lehrer auch nur menschen sind und somit ein herz haben un dich wegen einer 6 nicht gleich sitzen bleiben lassen wollen (hab ichs richtig gesagt? :D) geben sie meist noch die 5 welche ja mit einer 2 oder zwei 3ern ausgeglcihen werden kann (weiss nciht vlt kommt man mit einer 5 noch durch ,ka :D also wenn man nur eine 3 zum ausgleich hat),bliebe man sitzen ,sprich unumkehrbar durchgefallen . aber kopf hoch ich hab schon idioten geshen mit einer dummheit von 100% die mit lernen einen soliden 2, scnitt bekommen haben ,also in diesem sinne mfg

0

Selbst wenn du in Mathe eine Arbeit eine Sechs geschrieben hast, heißt das noch lange nicht dass du eine Sechs auf dem Zeugnis bekommst. Es stehen noch weitere Arbeiten in Mathe an, und auch die mündliche Mitarbeit zählt. Mit ein bischen Mühe schafft man in Mathe locker eine Fünf, vielleicht sogar eine Vier. ~ Und eine Mathe-Fünf kanst du mit Englisch (2) oder Englisch (3) und Deutsch (3) bequem ausgleichen.

nur weil man eine 6 schreibt, bleibt man nicht sofort sitzen. solang es nicht andauernd vorkommt . aber wenn du 5en und 6en im Zeugnis hast musst du sie mit gleichwertigen Noten ausgleichen, ich glaub für ne 5 im hauptfach (dass du ne 6 kriegst ist noch unwahrscheinlicher, es würde selbst wenn du in schriftlich ne 6 hast, ne 4 reichen um auf ne 5 zu kommen!) entweder eine 2 oder zwei Dreien, auch in Hauptfächern. Also ist bei dir alles okay, auch wenn du eine 5 im zeugnis kriegst, es reicht wenn du in englisch und deutsch ne 3odeer in englisch ne 2. wenn du da dann na zwei kriegst, kannst du dir sogar noch ne deutsch-vier leisten...

Kann ich Mathe ausgleichen in der Hauptschule?

Hallo und zwar habe ich ein kleines Problem. Ich bin jetzt gerade in der 9. Klasse, in der Hauptschule Niedersachsen. In der 8. Klasse war ich aber, noch in der Realschule. Natürlich möchte ich wieder hoch und da, bestände auch kein Problem wenn, ich in Mathe nicht auf einer glatten fünf stehe. Wir haben mittlerweile zwei Arbeiten geschrieben in den ich aufgrund meiner Prüfungsangst zweimal hinterher eine fünf geschrieben habe obwohl, ich es immer verstanden habe. Nun, will ich in der Arbeit, bei der es um satz des pythagoras geht eine 1 schreiben. Also würde ich ja schon einmal auf eine 4 kommen oder? Ich hatte meine Lehrerin zu Anfang, des Schuljahres gefragt ob es die Möglichkeit gibt wieder auf die Realschule zukommen, da meinte sie ja, wenn ich in 2 Hauptfächern jeweils eine zwei habe und in einem Hauptfach eine 3. Nun, ist es aber so das ich in deutsch eine 2 habe und in Englisch, aber dafür in Mathe gerade auf einer glatten 5 stehe. Auch in den andern Fächern stehe ich auf drei oder, zwei. Könnte ich Mathe mit Englisch oder Deutsch ausgleichen und wieder auf die Realschule wechseln? Oder, könnte ich auch noch auf eine 3 in Mathe kommen? Wenn, ja wie? (Unsere Mathe Lehrerin schreibt keine Tests oder, sonstiges. Nur Klausuren und die Mündliche Beteiligung). BITTE ANTWORTEN ICH BIN DANKBAR FÜR JEDE ANTWORT

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?