Ich habe erfahren das mein vater einen drogentest mit mir machen will wegen kiffen. Wie kann ich das ergebnis verfälschen ich habe nähmlich erst wss geraucht?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du hast 2 Möglichkeiten:

-Du verfälscht das Ergebnis, nimmst Pisse oder Haare von nem Freund und lügst somit deinen Vater weiter hin an.

-Du sagst es ihm, was ich dir auch empfehlen würde. Damit weiß dein Vater, dass du ehrlich zu ihm warst und du hast ein reines Gewissen. Sag deinem Vater, dass Cannabis fast ungefährlich ist im Vergleich zu anderen Drogen. Sag ihm, dass ein Verbot sich nichts bringt und er es akzeptieren soll.

steh zu deinen fehlern. wenn du ihm im vorhinein sagst das du gekifft hast etc... dann wird er merken das er dir vertrauen kann und du keine geheimnisse vor ihm hast.

😂😂😂😂😂😂 genau er weiß das ich gekifft hab wegen wpressionen er weiß nur nicht das ich immernoch kiffe und wenn das ergebnis positiv ist ist alles wg mein handy usw

0

Mach ganz viel Sport, schwitz dich schön aus und trink so viel Wasser wie du kannst. Nach dem Sport belohnst du dich mit ner ordentlichen Portion Fast Food. Das macht schon viel aus. Und ansonsten am besten eine gesunde Ernährung, viel Obst.

viel orangensaft trinken oder vor dem test 1l essig trinken

Urin vom Freund und Haare abschneiden. In den Haaren bleibt das THC erhakten und kann auch Jahre später nachgewiesen werden, sofern du sie nicht schneidest.

Urin von einem Kumpel holen der nicht kifft, wenn dein dad zuguckt ist schlecht. Aber viel Trinken und Obst und Gemüse essen soll helfen.

Was möchtest Du wissen?