Ich habe eine Ölheizung mit zusätzlichem Holzkessel. Nun ist der Brenner der Ölheizung ausgefallen. Kann ich nur mit Holz heizen?

Pufferspeicher - (Installation, Heizung, Warmwasser) Ölheizungssteuerung - (Installation, Heizung, Warmwasser) Pumpensteuerung für Pufferspeicher - (Installation, Heizung, Warmwasser)

3 Antworten

Brennerfehler kann doch nicht viel sein, entweder Ölfilter, oder Brennerdüse, oder Ölvorwärmer vor Brennerdüse. Auch möglich Zündelektroden, oder verdreckte Flammenüberwachung.

Wieviel Holz musst du verheizen bis du den Puffer auf Heizwasserniveau erwärmt hast? 4 Stunden oder noch länger?

Schau dir doch mal genau das Hydrauliksystem (Rohre, Ventile, Pumpen, Mischer vor Pumpen) an. Meist ist das was nicht direkt benötigt wird, abgeschiebert. Sinngemäß blöd sind oft auch Mischer vor der Heizungspumpe, vor allem, wenn die dann so gesteuert sind, dass keine Wärme Richtung Pumpe und Heizkörper gehen kann.

Haste einen Mischer drin der zwischen Ölkessel ung Holzkessel schaltet soll je nach Heizart?
Fals ja, überprüf mal die Stellung des Mischers oder geschlossener Kugelhähne.

wie alt das ganze system


Heizkessel-Brennkammer - kleines Leck irreparabel?

Ich habe einen Heizkessel "Vitola-biferral-et" von Viessmann mit Brenner von Körting, "VT0-Jet 5.5" (von 1987). In letzter Zeit musste ich immer wieder Wasser nachfüllen, alle 2 Tage ca. 2 l.

Die Heizungsfirma hat ein winziges Leck in der Brennkammer festgestellt. Sie sagen, das könne man nicht reparieren, ich bräuchte einen neuen Kessel. Plus Umstellung von einem offenen auf ein geschlossenes Heizsystem. Den höheren Druck würden die alten Heizungsrohre (1965) u.U. nicht aushalten, dann müsste man die auch austauschen. Plus Schornstein-Auskleidung wegen höherer Temperatur.

Stimmt es, dass man das kleine Leck nicht reparieren kann???

Vielen Dank im voraus für Eure Antworten!

...zur Frage

Was ist die wahrscheinlichste Ursache wenn Spülmaschine nicht mehr heizt und kein Wasser in den oberen Sprüharm pumpt?

Ich habe eine Geschirrspülmaschine von Bosch, SCE63M25EU. Jetzt reinigt die das Geschirr nicht mehr. Folgendes ist festzustellen: Was noch funktioniert: Alle Programme laufen, das Wasser wird in den unteren Sprüharm gepumpt und letztlich wieder abgepumpt Was nicht funktioniert: Die Spülmaschine heizt nicht mehr und läuft also mit kaltem Wasser und das Wasser wird nicht mehr in den oberen Sprüharm gepumpt

Ich weiß, dass es mehrere Fehlerursachen gibt, wenn die Maschine nicht heizt. Aber ich hoffe dass die Kombination von nicht heizen und reduziertes Pumpen auf bestimmte Fehlerquelle zeigen lässt.

Für Tipps bin ich sehr dankbar.

...zur Frage

Wieso funktioniert bei der Waschmaschine kein schleudern?

Halllo,ich habe eine Waschmaschine von Miele.

Also wenn ich ein Programm mit Wäsche starte funktioniert alles außer beim Schleudern kommt Wasser hinzu. Es pumpt ab, schleudert, nimmt Wasser und somit bleibt die Wäsche nass.

Wenn ich manuell Schleudern starte pumpt es und schleudert bis Minute 7 und dann kommt wieder Wasser hinzu. Dann wird wieder gepumpt und dann wird wieder geschleudert bis Minute 4, wieder kommt Wasser hinzu und es wird wieder abgepumpt und geschleudert. Ab und zu kommt nochmal Wasser hinzu in Minute 2. Und dann ist die Wäsche ganz nass. Ich muss dann die Maschine paar mal laufen lassen damit die Wäsche nicht mehr ganz nass ist. Der Schleudervorgang damit auch länger.

Unter Waschmaschine steht kein Wasser. In der Maschine läuft alles ganz normal. Und ab und zu pumpt die Maschine weiter obwohl ende steht.

Gestern war dann der Techniker da und es funktionierte alles ohne Wäsche und er konnte somit nix erkennen.

Damit brauch ich eueren Rat :)

...zur Frage

holzkamin?

Mein Nachbar heizt mit Holz und zwar mit feuchtem.Das verursacht Rauchentwicklung/Rußentwicklung mit starkem Geruch,sodaß man zeitweise nicht einmal die Fenster geöffnet halten kann.Muß ich das dulden?

...zur Frage

Meine Miele Novotronik W820 startet, pumpt ganz kurz Wasser rein und dann stoppt sie. Schleudern oder Pumpen manuell klappt.?

...zur Frage

Zisterne? ...mal ehrlich - lohnt sich das?

Hallo zusammen,

ich habe gerade wieder von einem System für eine Zisterne gelesen, in der das Regenwasser gesammelt und dann für das Brauchwasser im Haus verwendet wird.

Man kann damit Wasser sparen - hört sich erstmal ganz nett an, aber man benötigt dafür ja auch eine Zisternenpumpe, die das Wasser ins Haus pumpt - und die braucht Strom.

Kostet der Strom nicht mehr als das, was man mit dem Wasser spart?

Vielen Dank und Grüße Jess

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?