ich habe eine gasheizung die springt nicht an, selbst beim schornsteinfegermodus geht das nicht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kann mehrere Gründe haben defekter Flammenwächter defekte Elektroden gasdüse sitzt zu abgasweg sitzt zu und schaltet zur Sicherheit ab uvm.

Solltest morgen mal ein Fachunternehmen anrufen und lieber nichts dran machen ich kenne das selber gut genug es gibt nichts schlimmeres als Kunden die an der Heizung meinten rumspielen zu müssen weil sie meinen irgendwie Ahnung zu haben und es dann doch nicht klappt.

Ist tatsächlich die Flamme kleiner geworden? oder ist der Sensor der die Pilotflamme detektiert defekt? oder vielleicht die Gasarmatur? wurde die Therme nur angesehen oder auch anständig gereinigt und serviciert? wurde von den Profis die Leitung zur Pilotflamme auf Gängigkeit geprüft? oder gar gereinigt? oder ausgetauscht?

Knowhoe 17.01.2017, 23:46

einer von den 4 firmen hat es aufgemacht und die düsen gereinigt und meinte das es mind. seid 4 jahren nicht gewartet wurde

und der vorherige hausbesitzer hat das letztens 2006 gemacht haben das haus erst seid 2016

die flamme ist kleiner geworden seid 2 monaten mach ich die maschine mit dem föhn an habe die flamme täglich beobachtet

0
asdfjkll 17.01.2017, 23:51
@Knowhoe

Ich frage mich welche Firmen das auf diese art handhaben. ich kann doch als Fachmann nicht zu einem Kunden fahren dessen Heizung nicht anspringt, ein bisschen herumreinigen mir selbst auf die Schulter klopfen und ohne Lösungsansätze wieder fahren obwohl die Heizung immernoch nicht funktioniert. Hol dir ne GESCHEITE Firma, so teuer sind die auch wieder nicht. Jedenfalls ist einmal ne gescheite Firma günstiger als 4 pfuscher!

1
Knowhoe 17.01.2017, 23:53
@asdfjkll

habe schon 4 verschiedene firmen her bestellt sogar einen der 30 km entfernt liegt alle sammt sagen das gleiche ich solle eine komplett neue anlage rein stellen ... 

0
asdfjkll 17.01.2017, 23:55
@Knowhoe

Und was hat der Fachmann gesagt als du ihn gefragt hast was er gedenkt zu tun und was seine Ideen wären bzw wann er mit der Fehlersuche zur Diagnose des Problems anfangen will? 

Oder hast du diese dinge garnicht gefragt?

0
Knowhoe 17.01.2017, 23:58
@asdfjkll

die haben paar knöpfe gedrückt das wars einer meinte ausdehnungsgefäs wäre vielleicht kaputt der andere meinte wieder das wäre schwachsinn und der erste meint das er die komplette maschine zerlegen muss 

0
asdfjkll 18.01.2017, 00:04
@Knowhoe

Und wenn der eine meinte dass er die Heizung zerlegen muss, was ist im Zuge der Demontage aufgefallen? falls diese nicht stattgefunden hat, warum wurde das bis jetzt nicht gemacht? Soetwas ist recht flott erledigt und für einen erfahrenen Fachmann der sich mit dem Gerät auskennt absolut kein Problem.

Womit wir wieder bei der GESCHEITEN (!!!!!!!!) Firma wären, nicht irgendeine sondern eine mit kompetenten Fachleuten.

0
Knowhoe 18.01.2017, 00:08
@asdfjkll

er und sein bruder haben gesagt das sie auf dem folgetag kommen mögen leider kamen die nie wieder auch auf anrufe wurde nicht reagiert

0
asdfjkll 18.01.2017, 00:18
@Knowhoe

Offenkundig verfügst du über einen Internetzugang.

Such im Internet nach einer fähigen, namhaften, verlässlichen, Firma in deiner Umgebung die mit deinem Gerät vertraut ist. 

Mir irgendwelchen Leuten und ihren Brüdern (da sollten schon alle Alarmglocken leuten) wirst du nie glücklich werden (alleine wenn ich das höre stellen sich mir die Fußnägel auf). 

0

An Gasinstallationen herumzuexperimentieren kann ganz, ganz böse enden.

Flossen weg von der Therme! Ruf morgen früh beim GWS-Fachmann an. Der kennt sich aus.

Knowhoe 17.01.2017, 23:28

das ist seit einem jahr so habe schon 4 firmen her bestellt und die meinen das ich das so machen soll weil die selber kp haben

0

Lass das lieber morgen einen Fachmann machen.

Knowhoe 17.01.2017, 23:27

habe schon 4 firmen her bestellt und das im umkreis von 30 km. Haben es nicht geschafft irgendwas zu reparieren.

0
Doesig 17.01.2017, 23:27
@Knowhoe

Ach du Schande - und jetzt sitzt ihr und friert? :(

0
Doesig 17.01.2017, 23:30
@Knowhoe

Wie jetzt? Ihr lebt seit über einem Jahr ohne Heizung?

Wäre das Kaufen einer neuen Therme eine Option?

0
Knowhoe 17.01.2017, 23:31
@Doesig

nein dafür fehlen uns die finanziellen Mittel 

0
Doesig 17.01.2017, 23:32
@Knowhoe

Zur Miete oder im eigenen Haus? Ich meine, inzwischen müsste überall Schimmel sein. Vielleicht gibts was günstiges gebrauchtes?

Wie haltet ihr das aus, bei den Temperaturen?

0
Knowhoe 17.01.2017, 23:34
@Doesig

nein kein schimmel haben einen kamin im wohnzimmer vor 2 monaten und der hält fast das ganze haus warm jefoch haben jetzt kein warmwasser mehr.

0
Doesig 17.01.2017, 23:37
@Knowhoe

Das ist gruselig. Uns ist diesen Winter das Öl ausgegangen und wir haben 1 Woche vorm Kamin gehockt ohne Heißwasser - länger ist unmenschlich. Könnt ihr euch nicht was bei der Verwandtschaft zusammenborgen? Oder dass einer für euch bei der Bank bürgt?

0

Was möchtest Du wissen?