Ich habe Angst vor betrunkene Menschen ist das normal?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du solltest aufpassen bei Betrunkenen. Das machst du richtig. Bei den Verwandten sehe ich ein kleineres Risiko aber es kommt auf die Personen an

Liebe liiisax,

lies dir mal diesen blogartikel blog.al-anon.de/was-ist-eigentlich-alateen.html durch. Sprichst du englisch (oder französisch oder spanisch)? Dann findest du unter diesem Artikel einen link zu einem Austauschforum für Kinder, bei denen ein oder beide Elternteile einen problematischen Umgang mit Alkohol haben.

Ich habe unter anderm in Al-Anon gelernt, dass ich keine Angst mehr habe, was passieren kann. Angst hilft nicht, schadet mir nur. Aber bis ich begriffen hatte, dass es ein riesiger Unterschied ist, ob ich Angst habe, oder klar sehe, was für Gefahren drohen und mich davor schütze, das hat bei mir lange gedauert.

Ich finde das nicht unnormal, schliesslich sind betrunkene Menschen eben unberechenbar.Die einen werden lustig, andere aggressiv und manche gröhlen laut rum, das kann schon irritieren. Aber wenn es um Leute aus deiner Familie geht, mit denen kannst du doch mal darüber sprechen? Ich hoffe es kommt nicht allzu oft vor dass sich deine Familienmitglieder betrinken? Oder hast du Alkoholiker in der Familie? Sowas ist nie einfach.


Mein Vater betrinkt sich jedes Wochenende :(

0
@liiisax33

dann hat er wohl ein Alkoholproblem. Sprich doch mal mit ihm oder deiner Mutter darüber? Denn du hast echt einen Grund, dir Sorgen zu machen!

0

Hab ich schon er meint ich solle mich aus seinem Leben raus halten

0

Was möchtest Du wissen?