Liefertermin überschritten. Welche Möglichkeiten habe ich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was steht in eurem Kaufvertrag drin? Die Lieferzeit wurde schon enorm überschritten. Der Kaufpreis könnte nachträglich reduziert werden, aber der Verkäufer hat das Geld nun mal schon. Er wird nicht freiwillig etwas davon zurückgeben wollen. Wichtig ist, dass der Kaufvertrag für solche Fälle genug Spielraum lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"evtl. zurücktreten wenn er nicht bald liefert" ist natürlich eine sehr schwammig Formulierung und nichts wert.

Da die Rede von Container in Hamburg die Rede ist, dürfte die Ware aus Fernost per Containerschiff kommen. Verzögerungen sind also normal und musst dann auch hinnehmen.  Ein Vorschlag für beide Seite: Setze eine Nachfrist bis Ende der 1. KW 2016 und sage dann deutlich, dass du danach zurücktrittst. Wenn der Container kurz vor Weihnachten ankommt, dürfte es noch schwierig werden mit der Auslieferung, rate daher noch die ersten Tage im Januar 2016 zu warten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da sind sie annahmepflichtig . sie haben uns die bestelldaten nicht genannt !!!

nach 14 wochen hätten sie schriftlich abmahnen müssen , wegen lieferverzug ; und einen rabatt für sich einfordern sollen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?