Ich glaube ich kann Vorhersehen

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Manchmal ist es ein Fluch. Ich kann auch vorhersehen, dass morgen früh um halb sechs der Wecker klingeln wird. :-(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AporedFan123456
04.09.2016, 21:35

Bitte nur ernsthafte fragen

0

Hallo AporedFan123456, mein Name ist Richard, hobbymäßiger Forscher des Paranormalen und der Parapsychologie. Das was du dort beschreibst, ist kein Einzelfall! Ich kenne viele Leute und habe viele Fälle von Leuten gesehen, die ebenfalls diese Fähigkeit besitzen. Vor allem Kinder oder junge Erwachsene sind besonders anfällig für oben beschriebene extrasensorische Perzeption, wie der Fachmann sagt. Das Vorhersehen, oder auch Hellsehen ist an sich kein Problem und rund 0.88% aller Menschen hatten bereits ein solches Erlebnis. (Man nennt diese Fähigkeit in Fachkreisen Präkognition)

Leider handelt sich dabei meist nur um Einzelfälle, du hingegen beschreibst eine wiederholte extrasensorische Perzeption. Weitere Effekte dieser besonderen Wahrnehmung können Alpträume, das hören von Verstorbenen und Geistern, sowie möglicherweise das wahrnehmen der Gedanken anderer (siehe auch Telepathie). Dunkelheit und andere sensorische Deprivationen wirken auf genannte Fähigkeiten als Multiplikatoreffekt. Vermeide deshalb auch unbedingt Alkohol und andere einschränkende Drogen, da diese zu einer Psychose diesbezüglich führen können.

Im Zuge einer Feldforschung, habe ich viele Leute mit jener Fähigkeit der extrasensorischen Perzeption besucht. Ich kann dir nur dringend empfehlen, täglich Realitätschecks durchzuführen. Dies wird dir helfen, geerdet zu bleiben, und die physische Welt von der geistigen Ebene, sowie Träume von der Realität unterscheiden zu können. (Es reichen dabei Realitätschecks, die man in Klarträumen anwendet. z.B. diese https://www.klartraum-wiki.de/wiki/Realit%C3%A4tschecks ). Die Realitätschecks werden außerdem vor allem in der psychiatrischen Behandlung dieser Leute angewandt, also erspar dir einen potentiellen Aufenthalt in der Psychiatrie und mach sie täglich! Ich würde täglich etwa 3 Tests empfehlen.

Bei Fragen kannst du dich gerne an mich wenden. LG, Richard.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?